Buchtipps, handverlesen: „Natürlich ohne Zucker“ von B. Levy

Cover_Natuerlich_ohne_Zucker

„Mein Credo lautet „Früchte und Nüsse statt Zucker, Honig & Co.““

(Der Autor)

Lesesymbol

Der Patissier Brian Levy widmet sich der Frage nach der Süßung von Desserts, Kuchen und Co. Hierbei kommt er ohne die üblichen Zuckeralternativen aus. Er zeigt wie raffinierte Kombinationen verschiedener Aromen und natürliche Süße smart genutzt werden können. „In »Natürlich ohne Zucker« erzähle ich Ihnen, wie es mir durch jahrelanges Forschen und Experimentieren gelang, die natürliche Süße von Früchten, Getreide und anderen Zutaten aus Vollwertkost zu nutzen.“

. 

Der Autor

Brian Levy hat jahrelang in den Vereinigten Staaten und Europa Gebäck auf traditionelle Weise mit viel raffiniertem Zucker und Weißmehl hergestellt. Bis er entdeckte, dass es auch anders geht, abseits Rohrzucker noch Kokosnusszucker, Ahornsirup, Stevia oder Honig.  Seitdem zaubert er Desserts und Kuchen, indem er etwa die Süße der Früchte nutzt.

  • ISBN 978-3-8307-1073-8
  • Erscheinungsjahr 2024
  • Stiebner Verlag
  • 248 Seiten
  • Preis: 32 €
Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu Amazon Deutschland.

Tipps für Bücherliebhaber

Mehr Entdecken

Bildquellen

  • Cover_Natuerlich_ohne_Zucker: © Verlag Stiebner
  • Lesesymbol: © spaxiax - stock.adobe.com
  • Gin-Atlas: © ZS Verlag
  • Kochbuch: © Bru-nO / pixabay
  • Cover-RADILICIOUS: © Verlag Borgerhoff & Lamberigts
2024-06-03T11:32:08+02:00