Juliane Eller – bei ihr werden Trauben zu Juwelen

2021-01-21T15:03:29+01:00

Ihren ersten Jahrgang 2013 hat Juliane Eller unter dem Namen JUWEL Weine ausgebaut, und sie nennt ihr Weingut heute ebenso. Hier werden 5 Rebsorten per Hand gelesen, alles wird ökologisch bewirtschaftet. Es sind trockene Weine aus Burgunderrebsorten sowie aus Riesling und Silvaner, deren jeweilige Typizität sie deutlich herausarbeiten möchte.

Juliane Eller – bei ihr werden Trauben zu Juwelen2021-01-21T15:03:29+01:00

Felix Pieper – der Siebengebirgswinzer geht seinen Weg

2021-01-21T15:04:12+01:00

Felix Pieper hat als studierter Diplom Ingenieur für Weinbau & Oenologie den Ausbau der Weine des Weinguts seit dem Jahrgang 2007 übernommen und prägt seit dem mit eigenem Stil das neue Gesicht der Drachenfelser Weine. Auf den überwiegend steilen Hängen gedeihen zehn Weißweinsorten und zwei Rotweinsorten.

Felix Pieper – der Siebengebirgswinzer geht seinen Weg2021-01-21T15:04:12+01:00

Benjamin Ehrhart – Weinbautradition, Qualität & Nachhaltigkeit

2021-01-21T15:05:07+01:00

Rings um Eschbach, in den Gemarkungen Leinsweiler, Ilbesheim und Göcklingen, liegen die Weinberge des Weinguts Ehrhart. Benjamin Ehrhart ist für den Ausbau der Weine verantwortlich. Die traditionsreichsten Gewächse des Weinguts sind Riesling, Weißburgunder oder Spätburgunder aus dem Sonnenberg. Geschmackliche Präzision, Tiefe und Herkunft zeichnen die Weine aus.

Benjamin Ehrhart – Weinbautradition, Qualität & Nachhaltigkeit2021-01-21T15:05:07+01:00

Fabian Mengel – Geboren für den Wein

2021-01-21T15:05:48+01:00

Fabian Mengel hat ein Weinbaustudium an der Fachhochschule Geisenheim erfolgreich absolviert und führt den elterlichen Betrieb in eine hoffnungsfrohe Zukunft. Inmitten von Weinbergen liegt das Weingut Zimmer-Mengel am Ortsrand von Engelstadt. Auf insgesamt 20 Hektar mit 100.000 Rebstöcken wachsen ungefähr 60 Prozent weiße Rebsorten und 40 Prozent rote.

Fabian Mengel – Geboren für den Wein2021-01-21T15:05:48+01:00

Wein & Beats

2020-03-12T10:47:58+01:00

"Wein ist für uns mehr als nur ein Getränk", dieser Meinung sind die sechs sogenannten Weintherapeuten Andreas Michel, Robert Martin, Jana Plewe, Tobias Roth, Resul Yildiz und Patrick Winghardt. Sie haben sich zusammengetan, um jedem Weinbegeisterten den Kontakt mit Winzern, Sommelier und Weinhändlern zu ermöglichen...

Wein & Beats2020-03-12T10:47:58+01:00

Rödelsee / Franken: Weingut Weltner

2020-11-06T11:31:36+01:00

Schon seit 1553 betreibt Familie Weltner Weinbau in der bayerischen Gemeinde Rödelsee. Inhaber Paul Weltner zählt zur jungen, aufsteigenden Winzergeneration in Franken.

Rödelsee / Franken: Weingut Weltner2020-11-06T11:31:36+01:00

Idyllische Weinseligkeit im Weinbaugebiet Hessische Bergstraße

2021-01-13T10:34:43+01:00

Schon vor 2.000 Jahren pflanzten die Römer an der „strata montana“, der Bergstraße an den Westflanken des Odenwaldes, Weinreben. Die Mönche des Klosters Lorsch vermerkten in ihrem Register erstmals im 8. Jahrhundert den Bergsträßer Weinbau.

Idyllische Weinseligkeit im Weinbaugebiet Hessische Bergstraße2021-01-13T10:34:43+01:00

Eine Sinnesreise durch das Weinbaugebiet Mittelrhein

2021-01-13T10:34:04+01:00

Der Mittelrhein und sein Weinbaugebiet stehen sinnbildlich für den international geschätzten Ruf der „Rheinromantik“. Zwischen Bingen und Bonn befindet sich eine von Burgen, Schlössern und Winzereien durchzogene Landschaft.

Eine Sinnesreise durch das Weinbaugebiet Mittelrhein2021-01-13T10:34:04+01:00

Weinbaugebiet Pfalz – Tradition mit Prädikat

2021-01-13T09:59:31+01:00

Die Pfalz ist das zweitgrößte Weinbaugebiet Deutschlands. Westlich des Rheins, in einem Dreieck zwischen Mannheim, Karlsruhe und Kaiserslautern, liegt Neustadt an der Weinstraße, die vielleicht bekannteste Stadt im Weinbaugebiet Pfalz.

Weinbaugebiet Pfalz – Tradition mit Prädikat2021-01-13T09:59:31+01:00

Gelebte Tradition im Weinbaugebiet Rheinhessen

2021-01-13T10:58:31+01:00

„Weck, Worscht un Woi“, so heißt es gerne zum Mittagessen im Weinbaugebiet Rheinhessen. Auch ein Handkäs mit Musik, ein Spundekäs oder der Klassiker, der Zwiebelkuchen, gehören dazu, wenn im größten Weinbaugebiet Deutschlands getafelt wird.

Gelebte Tradition im Weinbaugebiet Rheinhessen2021-01-13T10:58:31+01:00

Auf Geschmacksreise durch das Weinbaugebiet Mosel

2021-01-13T10:35:46+01:00

Steile, sonnige Weinhänge, sattgrüne Hügelketten und urige Fachwerkstädte schmücken die Ufer und Züge im Weinbaugebiet Mosel. Mit ihren Nebenflüssen Saar und Ruwer gehört die Mosel zu einem über die deutschen Grenzen hinaus erstrahlenden Weingebiet.

Auf Geschmacksreise durch das Weinbaugebiet Mosel2021-01-13T10:35:46+01:00

Genusstrip ins Weinbaugebiet Ahr im sonnenreichen Ahrtal

2021-01-13T10:38:24+01:00

Zwischen den beliebten Winzer- und Fremdenverkehrsorten Altenahr und Heimersheim erstreckt sich mit dem Weinbaugebiet Ahr nicht nur das nördlichste Rebengebiet, sondern auch das größte geschlossene Anbaugebiet für Rotweine in Deutschland.

Genusstrip ins Weinbaugebiet Ahr im sonnenreichen Ahrtal2021-01-13T10:38:24+01:00

Zu den besten Silvanern der Welt ins Weinbaugebiet Franken

2021-01-13T10:40:30+01:00

Im Nordwesten Bayerns erstreckt sich das Weinbaugebiet Franken. Mediterranes Klima, heimelige mittelalterliche Ortskerne und malerische Landschaften zeichnen die Region aus. Die Rebgebiete konzentrieren sich rund um die Städte Würzburg und Bamberg.

Zu den besten Silvanern der Welt ins Weinbaugebiet Franken2021-01-13T10:40:30+01:00

Genießen und Wandern im sonnenreichen Weinbaugebiet Rheingau

2021-01-13T10:41:25+01:00

Zwischen Wiesbaden im Süden und dem Taunus im Norden liegt an den Ufern des namensgebenden Stroms Rhein das Weinbaugebiet Rheingau mit seinen berühmten Rebhängen. Das Mittelgebirge hält die rauen Winde ab, was die Reben hervorragend gedeihen lässt.

Genießen und Wandern im sonnenreichen Weinbaugebiet Rheingau2021-01-13T10:41:25+01:00

Kiedrich / Rheingau: Weingut Robert Weil

2020-11-06T11:42:04+01:00

Das Weingut mit seinem »Château-Charakter« wurde 1875 gegründet und wird heute durch Gutsdirektor Wilhelm Weil in der vierten Generation geleitet.

Kiedrich / Rheingau: Weingut Robert Weil2020-11-06T11:42:04+01:00

Diera-Zehren / Sachsen: Weingut Schloss Proschwitz

2020-11-06T11:42:53+01:00

Das Weingut Schloss Proschwitz ist das älteste private Weingut Sachsens. Dr. Georg Prinz zur Lippe kaufte nach 1990 das Weingut seiner Familie Schritt für Schritt wieder zurück.

Diera-Zehren / Sachsen: Weingut Schloss Proschwitz2020-11-06T11:42:53+01:00

Leiwen / Mosel: Weingut St. Urbans-Hof

2020-11-06T11:43:39+01:00

Das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen wurde 1947 von Nicolaus Weis gegründet. Sein Enkel Nik Weis führt den Betrieb heute in der dritten Generation.

Leiwen / Mosel: Weingut St. Urbans-Hof2020-11-06T11:43:39+01:00

Bad Kreuznach / Nahe: Weingut Korrell-Johanneshof

2020-11-06T11:44:24+01:00

Die ursprünglich aus Spanien stammende Familie Korrell betreibt in Bad Kreuznach schon seit knapp 200 Jahren Weinbau. Die Weinberge sind etwa zur Hälfte mit Riesling bestockt.

Bad Kreuznach / Nahe: Weingut Korrell-Johanneshof2020-11-06T11:44:24+01:00

Mayschoß / Ahr: Weingut Deutzerhof

2020-11-06T11:44:55+01:00

Der Erfolg des Weinguts Deutzerhof ist unzertrennbar mit dem Namen Wolfgang Hehle verbunden. Bereits seit 12 Generationen betreibt die Familie Cossmann Weinbau in Mayschoß.

Mayschoß / Ahr: Weingut Deutzerhof2020-11-06T11:44:55+01:00