Wer nicht bis zum Silvesterfeuerwerk warten will, und eine Alternative zur Böllerei sucht, der ist hier bei den Wasserlichtkonzerten und -spielen in Planten un Blomen in Hamburg genau richtig. Die Kunstwerke aus Licht, Musik und Wasser werden jedes Jahr vom 1. Mai (ab 22 Uhr) bis 30. September (ab 21 Uhr) auf dem Parksee mitten im Zentrum von Hamburg präsentiert. Auch an Feiertagen wird das Kunstwerk inszeniert. An schönen Sommerabenden verbreitet sich rund um das Gewässer und die Lichtinszenierungen eine unverwechselbare romantische, musikalische Stimmung, die man kostenlos genießen kann. Außerdem findet man im Park einen Rosengarten mit 300 verschiedenen Rosenarten. Wenn da die Schmetterlinge im Bauch nicht beginnen zu flattern! 

Spektakel aus Licht, Wasser, Musik und Liebe

Paar-vor-Lichtspiel

Diese Spektakel, die einzigartige Atmosphäre, die hier geschaffen wird, sind – nicht nur für Paare – einen romantisch-erlebnisreichen Besuch wert. Die Wasserlichtorgel wird live gespielt. Synchron zu dieser Musik, bewegen sich die bunten Wasserfontänen nach eigens geschriebener Partitur. Ein(e) Künstler*in bewegt die Wasserfontäne mit 99  Drüsen, während der/die andere das Lichtklavier mit 95 weissen Tasten spielt.  Das sanfte, stimmungsvolle und gleichzeitig aufregende Kunstwerk dauert eine halbe Stunde. Das „Lichtklavier“ hat alleine 95 weiße Tasten und durch 99 Wasserdrüsen wird das Wasser in die verschiedenen Formen versprüht. Der Hauptstrahl erreicht eine Höhe von bis zu 36 Meter. 

Klavier, Natur und Technik

Wasserlichtkonzert2

Die Wasserfestspiele gibt es seit den 1930er Jahren. Die Show hat sich nach und nach weiterentwickelt und die Musik kam hinzu. Ein Meilenstein war die Computersteuerung und Synchronisation von Licht- und Musikeffekten. Sie sind mittlerweile ein Symbol für die Verbindung von Natur und Technik. Jedes Jahr gibt es ein neues Programm, das speziell entwickelt wird. Im Jahr 2024 heißt das Motto „Wasser, Feuer, Erde, Luft“. Auch Kooperationen mit internationalen Künstler*innen sind vorgesehen. Der Trend geht dahin, dass das Publikum in die Show eingebunden wird. Also, lassen Sie sich überraschen und  erleben Sie zu zweit ein echtes, unvergessliches Highlight. 

Spielzeiten:

1. Mai bis 31. August beginnen die Wasserlichtkonzerte um 22 Uhr.

1. September bis 30. September beginnen die Wasserlichtkonzerte um 21 Uhr.

Themen:

1. bis 15. Mai 2024: Filmmusik – Arr. Hector Gonzáles Pino

16. bis 31. Mai 2024: Jazzprogramm – Arr. Hector Gonzáles Pino

1. bis 15. Juni 2024: Tango-Konzert – Arr. Hector Gonzáles Pino

16. bis 30. Juni 2024: Japan by night, 35 Jahre Hamburg – Osaka – Arr. Hector Gonzáles Pino

1. bis 15. Juli 2024: Reverie und Bacchanal – Arr. Hector Gonzáles Pino

16. bis 31. Juli 2024: Fusion Classic – Arr. Hector González Pino, gefördert und ermöglicht vom Freundeskreis Planten un Blomen

1. bis 15. August 2024: Karneval der Tiere – Arr. Birgit Winzler

16. bis 31. August 2024: Jazzprogramm – Arr. Hector Gonzáles Pino

Bildquellen

  • Paar-vor-Lichtspiel: © www.freund-foto.de stock.adobe.com ki-generiert
  • Wasserlichtkonzert2: © Andreas Kirchner
  • Wasserlichtkonzert1: © Andreas Kirchner