Der Albschäferweg – Wandern in der Brenzregion

Der Albschäferweg führt auf rund 160 km in einem Rundweg durch die Brenzregion rund um Heidenheim und Giengen auf der Schwäbischen Alb. Die Landschaft der Heidenheimer Brenzregion bietet neben dem [...]

Wandern auf dem Uracher Wasserfallsteig

Auf abwechslungsreichen Pfaden führt der Rundwanderweg Uracher Wasserfallsteig durch die beeindruckende landschaft der Schwäbischen Alb. Die Wanderung führt über rund 9 km zu zwei beeindruckenden Wasserfällen, die von einzigartiger [...]

Das Kloster Lorch im Ostalbkreis

Die Grablege der Stauferdynastie Zu den Zeiten der verschiedenen Königs- und Herrscherfamilien war es nicht unüblich, dass man Klöster und Kirchen stiftete, damit sie zur Grablege der Familie wurden, denn dort beteten die Mönche zugleich für das Seelenheil der Verstorbenen. …

Die Burg Hohenzollern: Stammburg des deutschen Kaisers

Die Burg Hohenzollern befindet sich auf einem prominenten Bergkegel der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg und ist Stammburg des Fürstengeschlechts der Hohenzollern, das nicht nur preußische Könige, sondern bis 1918 auch [...]

Die Schwäbische Alb: Naturparadies in Baden-Württemberg

Auf 200 km Länge durchzieht das Mittelgebirge der Schwäbischen Alb Schwaben von Südwest nach Nordost – ein einzigartiger Naturraum, der als Teil des europäischen Jura-Gebirgszugs sowie als Geopark und Biosphärenreservat der UNESCO zum Entdecken einlädt. Hügelige Landschaften, beeindruckende Karstfelsen, Schauhöhlen,…

Teddy und mehr im Hotel Hirsch in Heidenheim

In unserem inhabergeführten Hotel Hirsch können Sie in Ruhe entspannen und sich vom Alltag erholen. Teddy und mehr…. Wie kam der Teddy zu seinem Namen? Haben Ihre Kinder das auch [...]

Das Donautal: Grand-Canyon-Feeling zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee

Das malerisch-romantische Panorama des Donautals befindet sich im südlichen Abschnitt von Baden-Württemberg, um genauer zu sein zwischen der Schwäbischen Alb und dem Bodensee. Das Donautal umfasst die Ortschaften Beuron, Langenbrunn, Hausen im Tal, Neidingen, Thiergarten, Gutenstein und Dietfurt. Der obere…

Freilichtmuseum in Beuren (Schwäbische Alb)

Das Museumsdorf am Fuße der Schwäbischen Alb entführt seine Besucher mit seinen mehr als 20 Originalgebäuden in eine längst vergangene Zeit, in der die Menschen noch ohne Badezimmer, Fernseher oder [...]

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden