Buchtipps, handverlesen: „Zimtschnecke und Dinkelbrot“ von I.-J. Johnsen

Stiebner-Cover_Zimtschnecke

„Auf den liebevoll gestalteten 248 Seiten findet sich neben Brot auch unwiderstehliches süßes Gebäck wie Zimtknoten, Pistazienbrötchen oder Prinzessinnenkuchen.“ (Der Verlag)

Lesesymbol

Backen ohne Kneten. Die skandinavische Autorin Ina-Janine Johnsen zeigt, wie man tolle, gesunde Brote und süße Stückchen backen kann, und zwar ganz ohne die Last des mühsamen Knetens. In ihrem jüngsten Werk verrät die schwedische Back- und No-Knead-Königin wie man Zimtschnecke und Dinkelbrot & Co. mühelos und kulinarisch auf höchstem Niveau herstellt. Das Buch ist mit ganz viel Know-how zu den Grundlagen, Step-by-Step-Fotos sowie praktischen Tipps und Tricks angereichert. Es ist sowohl für  Backanfängerinnen und -anfänger, als auch für Profis, die Neues testen wollen, konzipiert. Außerdem kann man sich von den von genialen Rezeptideen der Bloggerin und Köchin inspirieren lassen.

. 

Die Autorin

Ina-Janine Johnsen ist skandinavische Köchin und weltweit vor allem als Bloggerin bekannt. Seit über 10 Jahren teilt sie ihre Rezeptideen im Internet und hat bereits mehrere Bestseller-Koch- und Backbücher veröffentlicht, Täglich inspiriert sie über 100.000 Follower auf Instagram. Die Norwegerin wurde in Deutschland geboren  und lebt jetzt in Oslo. 

  • ISBN 978-3-8307-1065-3
  • Erscheinungsjahr 2023
  • Stiebner Verlag
  • 248 Seiten
  • Preis: 32 €
Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu Amazon Deutschland.

Tipps für Bücherliebhaber

Mehr Entdecken

Bildquellen

  • Stiebner-Cover_Zimtschnecke: © Stiebner Verlag
  • Lesesymbol: © spaxiax - stock.adobe.com
  • Mittags-gut-kochen-Risberg: © Stiebner Verlag
  • schoggi-schweizer-schokolade: © at Verlag
2023-04-05T08:10:12+02:00