Buchtipps, handverlesen: „Safran, Sumach, Paprika“ von F. Schauren und N. Jörg

Safran-Sumach-Paprika

„Rezepte und Reisegeschichten von den Karpaten bis zum Kaspischen Meer“ (Die Autoren)

Lesesymbol

In dem aktuellen Buch  „Safran, Sumach, Paprika“ vom Stiebner Verlag erzählen ein Koch und eine Psychotherapeutin von Menschen und ihrer Kulinarik – von den Karpaten bis zum Kaspischen Meer. Umrahmt werden die Geschichten von authentischen Rezepten und tollen Landschaftsaufnahmen.  Ein Jahr lang waren die beiden Autor*innen mit ihrem Wohnmobil durch Südeuropa, den Kaukasus und Vorderasien unterwegs. Sie haben sich von rumänischen Hausfrauen inspirieren lassen, sich auf iranischen Basaren umgesehen und „umschmeckt“ und sich von türkischen Marktfrauen beraten lassen. 

. 

Die Autoren

Florian Schauren arbeitete nach seiner Kochausbildung in der gehobenen Gastronomie und zuletzt als Küchendirektor bei einer Unternehmensberatung. Momentan ist er Gastronomischer Leiter im Kloster Arenberg bei Koblenz.

Nora Görg ist  promovierte Psychologin und Psychotherapeutin. Als Reisevorbereitung fungierte ihr Studentenjob als Burgführerin sowie ihre rudimentären Türkischkenntnisse.

  • ISBN 978-3-8307-1068-4
  • Erscheinungsjahr 2023
  • Stiebner Verlag
  • 184 Seiten
  • Preis: 28 €
Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu Amazon Deutschland.

Tipps für Bücherliebhaber

Mehr Entdecken

Bildquellen

  • Safran-Sumach-Paprika-Cover: © Stiebner Verlag
  • Lesesymbol: © spaxiax - stock.adobe.com
  • Buch-Vegetarisch: © AT Verlag / www.at-verlag.ch
  • Hiergeblieben-Cover: © Gräfe und Unser / Holiday
  • Cover-Nachhaltigkeit: © brandeins & Tre Torri Verlag
2023-10-05T12:43:16+02:00