Schwäbische Alb2019-12-04T10:28:33+01:00

Schwäbische Alb

Die Schwäbische Alb: Naturparadies in Baden-Württemberg

Auf 200 km Länge durchzieht das Mittelgebirge der Schwäbischen Alb Schwaben von Südwest nach Nordost – ein einzigartiger Naturraum, der als Teil des europäischen Jura-Gebirgszugs sowie als Geopark und Biosphärenreservat der UNESCO zum Entdecken einlädt.

Der Geopark Ries: Unterwegs im Meteoritenkrater

Vor 14,5 Millionen Jahren schlug im Nördlinger Ries ein Asteroid ein – eine kosmische Katastrophe, deren eindrucksvolle Spuren man heute noch anhand eines gewaltigen Kraters im Geopark Ries nachempfinden kann.

Der Limeswanderweg: Entlang des Limes durch vier Bundesländer

Der Limeswanderweg führt auf rund 750 km vom Rhein bis an die Donau durch die vier Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern und orientiert sich dabei am historischen Verlauf des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes.

Naturwunder 2019: Die Große Lauter

Seit 10 Jahren zeichnen EUROPARC Deutschland e.V. und die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam Deutschlands Naturwunder aus. Mit einem Anteil von einem Viertel der Stimmen gewann die Große Lauter im Biosphärengebiet Schwäbische Alb die Publikumswahl.

Das Steiff Museum in Giengen

Zum 125-jährigen Firmenjubiläum der Margarete Steiff GmbH im Jahr 2005 eröffnete im schwäbischen Städtchen Giengen an der Brenz das Steiff Museum, eine Erlebniswelt für die ganze Familie.

Der Premium-Wanderweg Wintermärchen auf der Schwäbischen Alb

Schneebedeckte Berggipfel, glitzernde Schneeflächen und herrliche Ausblicke in verschneite Täler sind die perfekten Zutaten für eine schöne Winterwanderung. Der Premium-Wanderweg Wintermärchen ist einer von nur zwei prämierten Winterwanderwegen in Baden-Württemberg.

Freilichtmuseum in Beuren (Schwäbische Alb)

Das Museumsdorf am Fuße der Schwäbischen Alb entführt seine Besucher mit seinen mehr als 20 Originalgebäuden in eine längst vergangene Zeit, in der die Menschen noch ohne Badezimmer, Fernseher oder Mobiltelefone lebten.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden