Allgäu | Bayerisch Schwaben2019-10-30T15:41:29+00:00

Allgäu | Bayerisch Schwaben

Das Allgäu: Region mit vielen Gesichtern

Das Allgäu hat noch viel mehr zu bieten als idyllische Natur, denn hier liegen nicht nur bekannte Städte wie Füssen oder Wangen, sondern auch die weltbekannten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Der Augsburger Christkindlesmarkt vor dem Renaissance-Rathaus

Der Augsburger Christkindlesmarkt ist einer der schönsten Deutschlands. Die Renaissance-Baukunst des Rathauses und des Perlachturms bildet die einzigartige Kulisse für den Weihnachtsmarkt mit seiner über 500-jährigen Tradition. Tradition auf [...]

Der Günztal-Radweg

Der Günztal-Radweg führt von seiner Quelle im Ostallgäuer Günzach auf rund 92 km bis nach Günzburg zur Günzmündung in die Donau. Highlights auf dem Günztal-Radweg Der landschaftlich reizvolle [...]

Der Bodensee-Königssee-Radweg

Der Radfernweg Bodensee-Königssee-Radweg zieht sich über rund 420 km am Fuße der bayerischen Alpen entlang und verbindet Lindau am Bodensee mit Berchtesgaden am Königssee.

Die Schwäbische Kartoffeltour in Bayern

Die Schwäbische Kartoffeltour führt auf rund 220 km zwischen Donau und Allgäu durch die Mitte von Bayerisch Schwaben. Highlights auf der Schwäbischen Kartoffeltour Die Radtour wurde durch die [...]

Winterrodeln – so simpel, so schön

Winterrodeln ist - wie es der Alpenländer sagt - eine Gaudi für Groß und Klein. Die Alpen bieten mit ihren meist sehr gut präparierten Bahnen ein echtes Eldorado für Winterrodelfans. Meist in der [...]

Kulinarisches aus dem Allgäu

Die vielfältigen Landschaften des Allgäus sind auch heute noch bäuerlich und traditionell geprägt – darum findet sich auf Allgäuer Tellern noch immer das, was früher einmal reichlich vorhanden war und was es billig zu bekommen gab.

Die Breitachklamm „on the rocks“

Die Breitachklamm ist eine durch die Breitach entstandene Klamm beziehungsweise Schlucht, mit bis zu 90 m die tiefste in den Bayrischen Alpen, die sich am Ausgang des Kleinwalsertals bei Oberstdorf (Ortsteil Tiefenbach) befindet. [...]

Forggensee

Der Forggensee ist ein vom Fluss Lech durchflossener Stausee bei Füssen im bayerischen Allgäu und gehört mit knapp 16 qkm Fläche zu den größten Seen Bayerns. Entstanden ist der Forggensee in den 1950er Jahren [...]

Füssen – 3 Reisetipps mit André Jansen

Sie waren schon am Schloss Neuschwanstein, haben aber noch nie einen Abstecher nach Füssen gemacht? Dann lehnen Sie sich zurück und begleiten Sie den Sportwissenschaftler André Jansen durch „sein“ Füssen in diesem Video – Sie [...]

Oberstdorf – Aussichtsreiche Gratwanderung in den Allgäuer Alpen

Am Fuße des Naturschutzgebiets Allgäuer Hochalpen, wo sich die Täler der Trettach, Stillach und Breitach treffen und die Iller ihren Ursprung hat, liegt Oberstdorf. Für Wanderer, Radfahrer, Spaziergänger oder Wintersportler erstreckt sich ein riesiges Netz an Wanderrouten und Spazierwegen, Biketrails, Loipen und Abfahrtspisten rund um den Ort.

Radfahren auf dem Allgäu-Radweg

Der Allgäu-Radweg ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die traumhafte Gegend mit dem Rad zu erkunden. Von West nach Ost verläuft die Route vom oberschwäbischen Isny quer durch Bayern nach Schwangau ins Ammergebirge.

Oberstdorf: Hotel Iglu Lodge

Bei einer Übernachtung in der Iglu Lodge heißt es warm anziehen, denn nach einer Heizung wird man dort vergeblich suchen. Jeden Winter entsteht in Oberstdorf inmitten der Berge ein Hotel der besonderen Art: aufblasbare [...]

Glaspalast Augsburg – moderne Kunst in historischen Hallen

Der Glaspalast Augsburg ist wahrscheinlich einer der letzten Zeitzeugen der Industrialisierung im 20. Jahrhundert: Die mechanische Spinnerei und Weberei Augsburg wurde 1837 gegründet. In den darauffolgenden Jahren erfreute sie sich eines raschen Wachstums, so dass man 1909 beschloss, die Fabrikgebäude zu erweitern.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden