Cover-cook-the-mountain, Niederkofler

„Der Einband des Bilder-Buchs ist aus Apfelleder, das zu 100% abbaubar und vegan ist, gedruckt wurde auf Apfelpapier.“ (Der Verlag)

Lesesymbol

Norbert Niederkofler und sein „Buch-Team“ haben einen perfekten Rahmen für das gefunden, was er täglich in seiner Küche lebt. Die Ideen des Spitzenkochs werden in einem großen Coffee Table Book mit wunderschönen Bildern und kleinen Geschichten in Szene gesetzt, das beigelegte Rezeptheft versammelt dazu mehr als 60 Rezepte in meist durchaus nachkochbarer Form. Für persönliche Notizen gibt es hier Raum und leere Zeilen. Die beiden Bücher kommen in einem großen Karton, aus einem Teil davon kann man eine Buchstütze für das Rezeptbuch basteln, um es in der Küche aufzustellen. Eine lustige Idee.

Der Autor

Nobert Niederkofler hält seit 2017 drei Michelin-Sterne für das St. Hubertus in St. Kassian in Alta Badia – dieses wurde von Falstaff mit 100 Punkten zum besten Restaurant Südtirols gekürt. 2018 eröffnete er dazu das AlpINN Food Space and Restaurant am Kronplatz in Bruneck, das die Heimat der „Cook the Mountain-Philosphie“ geworden ist. Für seine grandiosen Kochideen bekam er den Eckert-Witzigmann-Award für Innovation 2020, eine Auszeichnung vom Lehrer für einen talentierten, einstigen „Schüler“ sozusagen.

  • ISBN 978-3-51709-920-0
  • Erscheinungsjahr 2020
  • Südwest Verlag
  • 560 Seiten
  • Preis: 98 €
Jetzt kaufen

Bildquellen

  • Cover-cook-the-mountain: © Südwest Verlag
  • Lesesymbol: © spaxiax - stock.adobe.com