Minimundus – In Klagenfurt ist die ganze Welt zu Hause

Das Minimundus am Wörthersee ist zwar eine kleine Welt, aber gerade die Welt im Miniaturformat hat es in sich. Mit Modellen von Sehenswürdigkeiten aus allen Kontinenten wurde diese beeindruckende Miniatursammlung erschaffen.

5 Indoor-Tipps für schlechtes Wetter in Graz

Graz hat auch bei Regen, Schnee und Graupelschauer einiges zu bieten – wir haben 5 Indoor-Tipps für die Stadt in der Steiermark zusammengestellt, denen mieses Wetter nichts anhaben kann!

10 besondere Reisetipps für den Spätsommer

Wenn Hitze und Schwüle des Hochsommers nachlassen, bringt der Spätsommer hierzulande oft angenehme Temperaturen und stabiles Wetter mit viel Sonnenschein. Wir haben 10 besondere Reisetipps für den Spätsommer zusammengestellt!

Neufelder See

Der Neufelder See ist ein vielbesuchter Badesee südlich der österreichischen Bundeshauptstadt Wien an der Grenze zwischen Niederösterreich und dem Burgenland.

Faaker See

Der türkisblaue, 2,2 Quadratkilometer große und bis zu 30 Meter tiefe Faaker See ist der fünftgrößte See Kärntens und zählt zu den beliebtesten Badeseen Österreichs.

Fuschlsee

Der Fuschlsee liegt im Salzkammergut im Salzburger Land und ist der der sauberste und klarste See in der Region.

Hallstättersee

Der Hallstättersee eines der markantesten Landschaftsphänomene im Inneren Salzkammergut und gehört mit einer Fläche von 8,5 qm zu den fünf größten Seen der Region.

Klopeiner See

Der Klopeiner See ist ein See in Kärnten, südöstlich von Völkermarkt, der mit Wassertemperaturen von bis zu 29 Grad zu den wärmsten Alpenseen zählt. Grund für die hohen Temperaturen ist die schwache Durchströmung des Sees.

Weißensee

Der Weißensee ist ein See in Kärnten am Fuß der Gailtaler Alpen nördlich von Hermagor und der höchstgelegene See der großen Kärntner Badeseen.

Achensee

Der Achensee liegt nördlich von Jenbach in Tirol und ist mit einer Tiefe von bis zu 133 m der größte See des Bundeslandes. Aufgrund seiner Größe wird der See auch als „Tiroler Meer“ bezeichnet.

Neusiedler See

Der Neusiedler See ist wie der Plattensee einer der wenigen Steppenseen in Europa und liegt sowohl auf österreichischem als auch auf ungarischem Staatsgebiet.

Mondsee

Der Mondsee befindet sich im Salzkammergut und liegt südwestlich des Attersees; er gehört zur gleichnamigen Gemeinde am Ufer.

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee liegt zum größten Teil im Nordosten des österreichischen Bundeslandes Salzburg und ist mit 13 km² einer der größten und bekanntesten Seen in der Region Salzkammergut.

Die 20 schönsten Kaffeehäuser in Wien

Für all jene, die sich bei einem Wien-Besuch gerne einen Einspänner, einen kleinen Schwarzen oder eine Wiener Melange schmecken lassen wollen, haben wir die 20 schönsten Kaffeehäuser Wiens zusammengestellt!

Der Attersee im Salzkammergut

Der Attersee befindet sich im öberösterreichischen Salzkammergut und ist der größte See, der vollständig in Österreich liegt.

Wörthersee

Der Wörthersee ist der größte See Kärntens und einer der wärmsten Alpenseen. Der See ist ca. 19 qkm groß und liegt in einer Senke in der Hügellandschaft des Klagenfurter Beckens.

Millstätter See

Der Millstätter See ist Kärntens zweitgrößter See nach dem Wörthersee und ist mit 141 Metern der tiefste und wasserreichste See des österreichischen Bundeslandes.

Traunsee

Der Traunsee liegt in Oberösterreich und ist nach dem Attersee der zweitgrößte See des Bundeslandes. Mit 191 Metern Tiefe ist er der tiefste See Österreichs. Der Traunsee gehört zur gleichnamigen Ferienregion und ist Teil des Salzkammerguts.

Ossiacher See

Der Ossiacher See ist der drittgrößte See im österreichischen Bundesland Kärnten und befindet sich nordöstlich von Villach. Er ist bis zu 52 m tief und besitzt eine Fläche von etwa 10,5 qkm.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden