5 Indoor-Tipps für schlechtes Wetter in Lübeck

Lübeck ist auch als Königin der Hanse bekannt – verwinkelte Altstadtgassen, imposante Backsteinarchitektur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeichnen die Hansestadt an der Ostsee aus. Selbst bei norddeutschem Schietwetter hat Lübeck so einiges zu bieten. Wir haben 5 Indoor-Tipps für schlechtes Wetter in Lübeck zusammengestellt.

Holstentor: Das Holstentor ist das Wahrzeichen Lübecks und eines der beliebtesten Fotomotive der Hansestadt. Auch bei Regenwetter lohnt sich ein besuch hier, denn in seinem Inneren beherbergt das Tor eine spannende Ausstellung zum Thema „Die Macht des Handels“ mit sieben Themenräumen. Verschiedene interaktive Stationen laden zum Erleben und Entdecken ein – perfekt für einen Schmuddeltag!

Heiligen-Geist-Hospital Lübeck

Heiligen-Geist-Hospital Lübeck © Alexmar – fotolia.com

Heiligen-Geist-Hospital: Das 1286 fertiggestellte Heiligen-Geist-Hospital zählt zu den ältesten noch heute bestehenden Sozialeinrichtungen der Welt und ist ein Must-See bei einer Erkundung Lübecks – nicht nur bei Regen. Zu sehen gibt es beispielsweise die reiche und kunsthistorisch bedeutende Ausstattung der Kirchenhalle mit ihren mittelalterlichen Wandmalereien oder auch die Wohnkammern im Langhaus, auch Kabäuschen genannt.

Rathaus: Das Lübecker Rathaus liegt im Herzen der Altstadt und zählt zu den bekanntesten Bauwerken der Backsteingotik. Heute gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO und kann im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden. Sehenswert sind unter anderem der prachtvolle Audienzsaal im Stil des Rokoko mitsamt seinem Portal, das Teil der ehemaligen Renaissance-Ausstattung von 1573 ist.

Zuckersäule - Marzipan-Museum

Zuckersäule © Niederegger 2022

Marzipanmuseum: Lübeck ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt für seine Marzipanprodukte, allen voran das berühmte Niederegger Marzipan. Das Marzipanmuseum im 2. Obergeschoss des Café Niederegger erzählt spannende Fakten zur Entstehung des Marzipans, präsentiert die Firmengeschichte des Marzipan-Hauses Niederegger und zeigt zwölf lebensgroße Persönlichkeiten aus Marzipan. Nicht nur für Naschkatzen ein perfektes Ausflugsziel.

Europäisches Hansemuseum: Die Geschichte der Hanse wird im Europäischen Hansemuseum wieder lebendig – dank Rauminszenierungen, Kabinetten mit Originalobjekten und interaktiven Angeboten. Hier kann man 800 Jahre Hansegeschichte voller Wagemut, Reichtum, Spekulation, Protz, Krankheit und Tod erleben – und ein Regentag in Lübeck vergeht wie im Flug.

Tipps für schlechtes Wetter

Entdecken

Bildquellen

  • Heiligen-Geist-Hospital Lübeck: © Alexmar - fotolia.com
  • Zuckersäule: © Niederegger 2022
  • Wiesbaden: © Mustafa - stock.adobe.com
  • Dom Augsburg im Winter: © Regio Augsburg Tourismus GmbH/Foto: Friedrich Stettmayer
  • Köln in Wolken: © FortitudoX / pixabay
  • Weimar im Winter: © JKFotografie & TV - stock.adobe.com
  • Saarbrücker Schloss mit Regenbogen: © Petair - stock.adobe.com
  • Holstentor im Winter: © Johann Stubhan - stock.adobe.com
2024-01-30T11:27:43+01:00