Winterwandern im Allgäu: Der Premium-Winterwanderweg Kapfwald-Runde

Die Kapfwald-Runde führt über rund sechs Kilometer durch die malerische Landschaft rund um Oberstaufen und wurde vom Deutschen Wanderinstitut als Premium-Winterwanderweg zertifiziert und ausgezeichnet.

Highlights auf der Kapfwald-Runde

Winterwandern rund um Oberstaufen - Kapfwald-Runde

Winterwandern rund um Oberstaufen © anissaahmed – stock.adobe.com

Die Kapfwald-Runde ist der erste Allgäuer Winterweg, der vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert wurde und die Auszeichnung „Premium“ tragen darf – eine Qualitätsgarantie, die dem Wanderer besonders erlebnisreiche Wege und Highlights am Weg verspricht. Die Kapfwald-Runde besticht im Winterwunderland Allgäu mit verschneiten Wiesen, alten Bauernhöfen und sanft plätschernden Bächen im Eiskleid. Zudem beeindruckt der Winterwanderweg mit romantischen Waldbschnitten und fantastischen Aussichten. Gewalzte Abschnitte wechseln sich ab mit den Winterwegen durch den verschneiten Kapfwald, die Runde ist in beiden Richtungen bestens ausgeschildert. Der Höhenunterschied ist moderat, so dass sich die Kapfwald-Runde perfekt für einen gemütlichen Spaziergang durch die glitzernde Schneewelt rund um Oberstaufen eignet.

Los geht es im Oberstaufener Ortsteil Sinswang. Zunächst wandert man auf einer gewalzten Trasse in einer großen Schleife Richtung Genhofen und zurück zum Ortsende von Sinswang, dann geht es Richtung Saneberg und vorbei an vielen alten Bauerngehöften. Wer einen Abstecher machen will, der biegt zum Ortsteil Berg ab – Richtung Kapfgipfel hat man einen tollen Blick ins Dreiländereck Deutschland – Österreich – Schweiz. Die Kapfwald-Runde führt jedoch geradeaus weiter durch den Wald und zum höchsten Punkt der Tour – von hier hat man einen herrlichen Bilderbuchblick auf die Nagelfkuhkette. Man erspäht den Hochgrat in der Mitte, die höchste Erhebung im Naturpark Nagelfluhkette und gleichzeitig das Wahrzeichen von Oberstaufen. Kurz darauf hat man ebenfalls einen schönen Blick auf den Ortskern von Oberstaufen mit der Pfarrkirche und dem Staufen im Hintergrund. Ab hier taucht man wieder in den verschneiten Winterwald ab und folgt der Beschilderung in einer großen Schleife idyllisch entlang eines Bächleins zurück Richtung Sinswang. Am Ausgangspunkt laden die Sinswanger Stuben zu einer Einkehr ein.

Schöne Wanderwege

Entdecken

Bildquellen

  • Winterwandern rund um Oberstaufen: © anissaahmed - stock.adobe.com
  • Wanderweg im Frankenwald: © Henry Czauderna - fotolia.com
  • Wandern im Westerwald: © kathomenden - fotolia.com
  • Blick zum Brocken im Harz: © ferkelraggae - fotolia.com
  • Wandern: © John Smith - fotolia.com
  • Blick zur Nagelfluhkette: © Uwe - stock.adobe.com
2024-01-04T10:01:06+01:00