Alpaka-Trekking: zum „Woll… wohlfühlen“

Das Alpaka befindet sich im Moment als Kandidat für das Trend-Tier 2018 auf der Überholspur: nicht nur was sein niedliches Aussehen und seine Blitz-Karriere in den Social Media Kanälen betrifft, sondern auch als pädagogisch-therapeutischer Begleiter – vor allem für Kinder, alte Menschen; eigentlich für alle, die es in ihr Herz geschlossen haben. Die aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelart gilt als sehr ausgeglichen, gutmütig und sozial. Sie sind reine Pflanzenfresser. Es spuckt – wie das klassische Lama – nur, wenn es sich bedroht fühlt.

Die Saar Alpaka Farm in Saarbrücken setzt auf die positiven Eigenschaften der beliebten Anden-Kamele – und bietet, neben Wanderungen mit Lamas und Eseln, auch solche mit Alpakas an. Bei den Touren mit den Alpakas geht es durch das schöne Almet-Tal, einem paradiesischen Naherholungsgebiet vor Saarbrücken: Sie können zwischen einer Schnuppertour, einer „Grand Tour“ oder einer Picknicktour wählen, allerdings sollten Sie sich – laut Veranstalter – unbedingt voranmelden. Auch individuelle Wünsche können berücksichtigt werden. Bei den Wanderungen lernen Sie „das-an-der-Leine-Führen“ sowie das Auf- und Abhalftern. Neben Kindergeburtstagen können diverse Feiern und sogar Seminare für Unternehmen organisiert werden.

Alpakas sorgen für Wanderlaune

alpaka wanderungalpaka mit kind

Alpaka-Trekking ist Wellness für Physis und Psyche. Die Begleitung durch die feinfühligen Wesen macht jeden Schritt zum Erlebnis – und lockt sogar „Wanderunlustige“ aus der Reserve. Info: Die Alpakas folgen in ihrer Reihenfolge beim Wandern einer festgelegten Hierarchie, nämlich die der Herde – , die man unbedingt einhalten sollte. Obwohl sie so flauschig aussehen, mögen es die Vierbeiner offenbar überhaupt nicht, wenn man sie am Kopf „knuddelt“. Ein paar Streicheleinheiten, bevorzugt am Hals, sind aber unbedingt mit drin. Die ganze Wanderung mit diesen Paarhufern ist Balsam für die Seele!

2019-06-09T08:00:29+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden