Nur wenige Meter entfernt von Spinnerei, Westwerk und Tapetenwerk kann man im Kunstkraftwerk Leipzig eine bunte Mischung aus internationalen Ausstellungen, Symposien, Lesungen, Konzerten, Partys und Gastronomie erleben.

Die Geschichte des Kunstkraftwerks

Das Kunstkraftwerk im Leipziger Westen wurde 2016 eröffnet und trägt seinen Namen zurecht – denn das Gebäude ist ein ehemaliges Gaskraftwerk mit über 100-jähriger Geschichte, das nach der Wende rasch in Vergessenheit geriet. Erst 2012 wurde es von Markus Löffler, Professor für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie an der Universität Leipzig, und Ulrich Maldinger, Architekt und Designer, wiederentdeckt. Sie trafen spontan die Entscheidung, der Industriebrache neues Leben einzuhauchen, und wollten im ursprünglichen Ambiente der industriellen Ästhetik ein internationales und interdisziplinäres Kunstzentrum schaffen. Besonders die Verknüpfung von Kunst und Wissenschaft sollte dabei eine zentrale Rolle spielen.

Kunsterlebnisse im Kunstkraftwerk

Im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens im Kunstkraftwerk steht stets der Besucher, der entdecken, lernen, staunen, Spaß haben soll. Die beiden Haupthallen sind technologisch ausgestattet, um „Immersive Kunsterlebnisse“ zu beherbergen, eine neue Kunstform, die auf multimedialen Sprachen basiert und den Betrachter durch audiovisuelle Erzähltechniken in das Kunstwerk eintauchen lassen und ihn zum Teil des Kunsterlebnisses machen soll. Dabei zeichnen sich die immersiven Kunsterlebnisse durch den Einsatz modernster Technologie als künstlerisches Werkzeug aus – mit dem Ziel, ein transformatives Raumerlebnis zu schaffen.

Kunstkraftwerk Leipzig

Das Museum hat von Donnerstag bis Sonntag geöffnet und bietet in seinen digitalen Ausstellungen Begegnungen mit der Industriegeschichte Leipzigs, den Märchen von Alice im Wunderland oder großen Künstlern der Vergangenheit wie Van Gogh, Johann Sebastian Bach und Werner Tübke. Abends erwacht das Kunstkraftwerk mit Konzerten, Tanzaufführungen und Sonderveranstaltungen zum Leben, umgeben von der stimmungsvollen digitalen Umgebung. Im Sommer finden im Außenbereich zudem Musikperformances und Live-Sets statt, die von Video-Mapping und Lichtshows mit Food & Bar-Service begleitet werden.

Kunstkraftwerk Leipzig
Saalfelder Straße 8b
04179 Leipzig

Weitere interessante Museen

Entdecken
Entdecken

Bildquellen

  • Kunstkraftwerk Leipzig: © leipzig.travel, Foto: Andreas Schmidt
  • Kunstkraftwerk Leipzig, Außenansicht: © leipzig.travel, Foto: Andreas Schmidt