Hessen

Hessen liegt in der Mitte Deutschlands und ist von den Bundesländern Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen komplett umschlossen. Die Landeshauptstadt ist Wiesbaden, die größte Stadt ist mit gut 700000 Einwohnern Frankfurt am Main. Beliebte Reiseregionen sind der Taunus, der Westerwald, der Rheingau, das Rhein-Main-Gebiet, die Rhön und der Spessart.

Das Frankfurter MMK – Museum für moderne Kunst

Das MMK beherbergt 5000 Kunstwerke von den 1960er Jahren bis zur Gegenwart. Das Museum wurde 1981 gegründet, die Architektur des Museumsgebäudes wurde vom Wiener Künstler Hans Hollein erschaffen.

Goldkammer Frankfurt: Auf den Spuren des Goldes

Mit der Goldkammer besitzt die Mainmetropole eines der modernsten Museen Europas. 6.000 Jahre Goldgeschichte wird anhand von 500 Exponaten in den unterirdischen Stollen und Kammern des spektakulären Museumsbaus vermittelt.

Die Skulpturensammlung im Liebieghaus in Frankfurt

Das Liebieghaus in Frankfurt zählt zu den international wichtigsten Skulpturenmuseen. Die Sammlung vereinigt herausragende Skulpturen vom alten Ägypten bis zum Klassizismus und bietet so einen Überblick über 5.000 Jahre Bildhauerei-Geschichte.

Caricatura – Museum für Komische Kunst in Frankfurt

Das Caricatura Museum für Komische Kunst in Frankfurt am Main zeigt seit 2008 Karikaturen von fünf Zeichnern der sogenannten Neuen Frankfurter Schule. Es ist in einem denkmalgeschützten Gebäude zwischen Main und Dom untergebracht.

Das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt am Main

Das Deutsche Filmmuseum am Frankfurter Museumsufer ist dem Gegenstand Film gewidmet, seiner Geschichte und Gegenwart, Ästhetik und Wirkung, die auf vielfältige Weise in Ausstellungen und im hauseigenen Kino präsentiert werden.

Das Senckenberg Museum in Frankfurt am Main

Das Senckenberg Museum in Frankfurt am Main ist eines der größten Naturkundemuseen in Deutschland und zeigt die heutige Vielfalt des Lebens und die Entwicklung der Lebewesen sowie die Verwandlung unserer Erde über Jahrmillionen hinweg.

Städel Museum Frankfurt

Das Städel Museum kann sich heutzutage stolz als älteste Museumsstiftung Deutschlands bezeichnen, denn die Wurzeln des Ausstellungshauses reichen bis ins Jahr 1815 zurück.

Die Gemäldegalerie der Alten Meister in Kassel

Kassel ist auch weit über die Landesgrenzen hinaus als die Stadt der Kultur bekannt. Doch nicht nur zur Zeiten der Documenta ist dort etwas geboten: neben den Schlössern und Parks gibt es die Gemäldegalerie der Alten Meister im Schloss Wilhelmshöhe.

Museum Angewandte Kunst Frankfurt

Das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt geht mit neuen Präsentationsformen auf Distanz zu den traditionellen Sammlungs- und Ordnungskriterien, die aus dem 19. Jahrhundert stammen.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden