Berlin

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 3,5 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands und Mitteleuropas. Die Stadt ist ein eigenständiges Bundesland und wird vom Bundesland Brandenburg komplett umschlossen. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind das Brandenburger Tor, der Reichstag, die Museumsinsel, der Fernsehturm, der Alexanderplatz sowie die Prachtstraße Unter den Linden.

Futurium: Das Haus der Zukünfte

Das Futurium befindet sich im Berliner Regierungsviertel und befasst sich in einer Dauerausstellung sowie mit einem Veranstaltungsforum und einem Futurium Lab mit dem Thema Zukunftsgestaltung.

Das Computerspielemuseum in Berlin

Das weltweit erste Computerspielemuseum befindet sich in Berlin und bietet eine Zeitreise zurück in eine vergnügte Jugend und vor in die virtuell-reale Welt der Zukunft, voller Raritäten und Kuriositäten aus 60 Jahren Entwicklungsgeschichte der Games.

Der Botanische Garten und das Botanische Museum Berlin

Der Botanische Garten Berlin befindet sich im Ortsteil Lichterfelde und ist mit einer Fläche von über 43 Hektar der größte Botanische Garten Deutschlands. Angeschlossen an den Botanischen Garten ist ein Botanisches Museum.

Das Medizinhistorische Museum der Charité in Berlin

Das Berliner Medizinhistorische Museum ist eine Einrichtung der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Es gewährt seinen Besuchern faszinierende Einblicke in die Entwicklung der Medizin der letzten 300 Jahre.

Das Deutsche Spionagemuseum in Berlin

Das Deutsche Spionagemuseum in Berlin wurde im Jahr 2015 eröffnet und ist das einzige Museum in Deutschland, das sich diesem umfangreichen Thema widmet.

Das AlliiertenMuseum in Berlin

Das AlliiertenMuseum in Berlin wurde im Jahr 1998 eröffnet und widmet sich den Westalliierten, die das politische und militärische Geschehen wie auch das Alltagsleben in Berlin in den Jahren 1945 bis 1994 prägten.

Das DDR Museum in Berlin

Das DDR Museum befindet sich in Berlin-Mitte und gehört zu den meistbesuchten Museen der Hauptstadt. Es zeigt das Leben in der DDR in all seinen Facetten: Vom durchherrschten Alltag bis hin zu den politischen Strukturen wird das Leben in einer Diktatur vermittelt.

Das Deutsche Historische Museum in Berlin

Das Deutsche Historische Museum ist in Berlins historischer Mitte gelegen und versteht sich als nationales Geschichtsmuseum Deutschlands; es ist ein Ort lebendiger Vermittlung und Diskussion von Geschichte.

THE WALL MUSEUM EAST SIDE GALLERY in Berlin

Im Wall Museum werden dem Besucher mehrere Jahrzehnte deutsch-deutscher Geschichte präsentiert: wie es überhaupt zum Bau kam ("Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten") und wie ihr Fall letzten Endes bewirkt wurde.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden