Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein liegt im Norden Deutschlands und grenzt an die Bundesländer Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern sowie an Dänemark. Die Landeshauptstadt ist Kiel, mit gut 240000 Einwohnern gleichzeitig die größte Stadt des Landes. Beliebte Reiseregionen sind die Nordseeküste mit Nordfriesland, den Nordfriesischen Inseln und Helgoland, die Ostseeküste mit Angeln, Fehmarn und der Lübecker Bucht und die Holsteinische Schweiz.

Das Wikinger Museum Haithabu: Auf den Spuren der Nordmänner

Das Wikinger Museum Haithabu ist eines der bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands: Das Museum sowie die sieben rekonstruierten Häuser, die sich auf dem historischen Gelände befinden, vermitteln ein eindrückliches Bild davon, wie die Menschen im Frühmittelalter hier gelebt haben.

Das U-Boot-Museum auf Fehmarn

Seit mehreren Jahren ist die Ostseeinsel Fehmarn um eine Attraktion reicher: ein ausgemustertes U-Boot der Bundesmarine liegt im Hafen von Burgstaaken vor Anker und kann im U-Boot-Museum besichtigt werden.

Ein begehbarer Roman: Das Buddenbrookhaus

Das Buddenbrookhaus in der Mengstraße 4 in Lübeck versammelt verschiedentliche Erinnerungen um die Familie Mann, insbesondere um den Literaturnobelpreisträger Thomas Mann, indem gegenständliche und multimediale Andenken parallel zum Roman präsentiert werden.

Das Europäische Hansemuseum in Lübeck

Das Europäische Hansemuseum Lübeck zeigt die facettenreiche Entwicklung der Hanse von einem anfänglichen Kaufmannsbund hin zu einer nordeuropäischen Großmacht mit einem Netz von über 200 Partnerstädten.

St. Annen-Museum in Lübeck

In erster Linie wird im Museum sakrale Kunst ausgestellt - folglich gibt es beeindruckende Altäre, kunstvolle Tafelbilder und aufwendige Skulpturen zu sehen. Ebenso bietet das Museum einen Überblick über Kunst und Kultur des bürgerlichen Lebens in Lübeck.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden