Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Norden Deutschlands an der südlichen Ostsee und grenzt an die Bundesländer Brandenburg, Niedersachen und Schleswig-Holstein sowie an Polen. Die Landeshauptstadt ist Schwerin, die größte Stadt ist mit etwa 200000 Einwohnern Rostock. Beliebte Reiseregionen sind die Mecklenburgische Seenplatte, die Mecklenburgische Schweiz, die Feldberger Seenlandschaft und Vorpommern.

Das Müritzeum in Waren – Das Haus der 1000 Seen

Mit einem Maränenschwarm auf Tauchgang gehen, mit Laubfröschen ein Konzert im Moor geben oder mit Kranichen in der Müritz fischen – im Müritzeum in Waren (Müritz) kann man die Natur der Mecklenburgischen Seenplatte mit allen Sinnen genießen.

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund

Seit dem Jahr 1951 hat das Meeresmuseum in der Altstadt von Stralsund seinen Sitz im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen, das im 13. Jahrhundert gegründet wurde und vor der musealen Nutzung unter anderem als Waffenlager und Schule diente.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden