Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein

Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein gehört zu den führenden Designmuseen weltweit. Themenschwerpunkte sind die Geschichte und Gegenwart des Designs mit Bezügen zu Architektur, Kunst und Alltagskultur.

Geschichte und Sammlung des Vitra Design Museums

Vitra Design Museum, Frank Gehry, 1989

Gegründet wurde das Vitra Design Museum im Jahr 1989 und war ursprünglich als privates Sammlermuseum gedacht. In den 1990er Jahren wurden erstmals große, international beachtete Ausstellungen gezeigt. Heute finden im Vitra Design Museum jährlich zwei große Wechselausstellungen sowie vielfältige Themenausstellungen statt. Das Vitra Schaudepot zeigt in einer Dauerausstellung etwa 400 Schlüsselobjekte der umfangreichen Sammlung und zählt damit zu den weltweit größten Dauerausstellungen und Forschungsstätten zum modernen Möbeldesign. Die Sammlung des Vitra Design Museums zählt zu den wichtigsten Beständen des Möbeldesigns weltweit. Sie umfasst ca. 7.000 Möbel, über 1.000 Leuchten, kleinere Bestände an Besteck, Unterhaltungselektronik und Architekturmodellen sowie die Sammlung des Eames Office und Nachlässe bedeutender Designer. Untergebracht ist das Museum in einem Bau des US-amerikanischen Architekten Frank O. Gehry.

Das Vitra Schaudepot

Innenansicht Vitra Schaudepot

Im Vitra Schaudepot von Herzog & de Meuron präsentiert das Vitra Design Museum Schlüsselobjekte seiner umfangreichen Sammlung, die ca. 20.000 Objekte umfasst. Das Vitra Schaudepot entstand mit dem Ziel, die stetig wachsende Sammlung öffentlich zugänglich zu machen. Die umfangreiche Dauerausstellung im Erdgeschoss zeigt über 400 Schlüsselstücke des modernen Möbeldesigns von 1800 bis heute, darunter frühe Bugholzmöbel und Ikonen der klassischen Moderne von Le Corbusier, Alvar Aalto oder Gerrit Rietveld. Die Auswahl spiegelt die Schwerpunkte und Schlüsselstücke der  Museumssammlung und gibt zugleich eine umfassende Übersicht zur Geschichte des Möbeldesigns. Das Untergeschoss bietet Einblicke hinter die Kulissen des Museums, wo Konservatoren und Kuratoren täglich mit den Sammlungsobjekten umgehen.

Vitra Design Museum
Charles-Eames-Str. 2
79576 Weil am Rhein
2019-05-14T10:21:13+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden