Städel Museum Frankfurt

Das Städel Museum kann sich heutzutage stolz als älteste Museumsstiftung Deutschlands bezeichnen, denn die Wurzeln des Ausstellungshauses reichen bis ins Jahr 1815 zurück, als der wohlhabende Bankier und Kaufmann Johann Friedrich Städel die Stiftung ins Leben rief. Sinn und Zweck des Ganzen war es, den Menschen einen Zugang zur Welt der Kunst zu verschaffen.

Die Kunst im Städel Museum

Im Frankfurter Kunstinstitut bekommt der Besucher die geballte Ladung Kunst: an die 700 Jahre Geschichte hängen hier an den Wänden – sei es nun aus der Renaissance, dem Barock oder der klassischen Moderne. An die 3.000 Gemälde, 600 Skulpturen, 4000 Fotografien sowie zahllose Grafiken und Zeichnungen wollen in diesem Museum bewundert und angeschaut werden. Als Besucher sollte man also am besten eine gute Konstitution mitbringen! Des Weiteren entdeckt man hier Künstler, die ganze Epochen in der Kunstgeschichte entscheidend mitprägten haben: Lucas Cranach, Sandro Botticelli, Jan Vermeer, Ernst Ludwig Kirchner oder auch Gerhard Richter. Entdecken Sie bei einem Besuch die winterliche Idylle von Antwerpen aus dem Jahre 1575 oder schauen Sie sich Monets Familie beim Mittagessen im Jahre 1868 an.

Das Städel Museum digital

Mittlerweile bietet das Städelsche Kunstinstitut auchein breit gefächertes digitales Angebot, mit dem man 700 Jahre Kunstgeschichte auch von unterwegs aus erleben kann. Neben einem eLearning-Angebot und Digitorials zu aktuellen Ausstellungen gibt es auch eine App fürs Smartphone, mit der man dank des Bildscanners interessante Hintergrundinformationen zu rund 100 Kunstwerken erhält. Wer lieber das Ausstellungshaus im Rahmen einer Führung oder eines Events kennenlernen möchte, sollte sich den prall gefüllten Veranstaltungskalender vorab ansehen, der auch viele Angebote für Kinder und Schulklassen enthält, z.B. Atelierkurse, Familienführungen, eine Märchenreise durchs Städel und vieles mehr.  
Johann Friedrich Städel

Bildnisbüste Johann Friedrich Städel, Johann Nepomuk Zwerger, 1829 © Städel Museum Frankfurt

Städel Museum Schaumainkai 63 60596 Frankfurt am Main info@staedelmuseum.de +49(0)69-605098-200 http://www.staedelmuseum.de/de
2017-07-30T22:19:17+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden