Rhein-Main-Gebiet2019-11-29T13:34:44+01:00

Rhein-Main-Gebiet

b’mine Frankfurt: Das Auto immer im Blick

20 Minuten von Messe und Innenstadt entfernt erwartet Gäste und Locals im neuen b’mine Hotel in Frankfurt ein Haus mit einzigartigen CarLifts, die die Fahrzeuge der Gäste direkt vor die CarLoft-Zimmer bringen.

Die Regionalpark-Rundroute rund um Frankfurt am Main

Die Regionalpark-Rundroute führt auf rund 190 km durch das Rhein-Main-Gebiet und umkreist die Stadt Frankfurt. Man radelt vom Mainvorland durch die Landschaften des Vordertaunus über die Wetterau und die großen Wälder bis ins Hessische Ried am Rhein.

Flowdeli, Frankfurt am Main

Im neuen Lichtbau des Jüdischen Museums zeigt sich das Flowdeli mit einem urbanen Gastronomiekonzept, inspiriert durch Einflüsse unterschiedlichster Länder und Regionen, dabei jedoch angepasst an regionale und lokale Kulinarik.

Das neue Jüdische Museum in Frankfurt am Main

Seit Oktober 2020 erstrahlt das Jüdische Museum in Frankfurt in neuem Glanz: Neben dem denkmalgeschützten Rothschild-Palais am Mainufer erhebt sich nun der Lichtbau, der Raum für Wechselausstellungen, Vorträge, Symposien und die Bibliothek bietet.

Eis, Eis, Crazy – die verrücktesten Eissorten

Auch in diesem hitzigen Sommer läuft die Eissaison auf Hochtouren. Die Kreativität der Eismacher und Dielenbesitzer kennt keine Grenzen: vom Rosen-Eis über das Bier- oder Döner-Eis bis hin zum Anti-Wespen-Eis.

Restaurant Aureus, Frankfurt

Frankfurt am Main ist um ein Museum reicher, in dem sich alles um Gold dreht - in einer denkmalgeschützten Westend-Villa befindet sich zudem das Museumsrestaurant Aureus, das nach einer antiken römischen Goldmünze benannt ist.

Goldkammer Frankfurt: Auf den Spuren des Goldes

Mit der Goldkammer besitzt die Mainmetropole eines der modernsten Museen Europas. 6.000 Jahre Goldgeschichte wird anhand von 500 Exponaten in den unterirdischen Stollen und Kammern des spektakulären Museumsbaus vermittelt.

Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt

Der Wiesbadener Weihnachtsmarkt, auch Sternschnuppenmarkt genannt, wird am 23. November 2021 feierlich eröffnet und findet bis zum 23. Dezember auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus und Stadtschloss sowie rund um die Marktkirche statt.

Emma Metzler, Frankfurt am Main

Halbhohe, knallrote Buffetschränke, olivfarbene Bistrostühle und helle, unbehandelte Ahornholztische beherrschen das Restaurant Emma Metzler im Museum für Angewandte Kunst in Frankfurt am Main.

Bildquellen

  • Schiff auf dem Main vor der Skyline von Frankfurt: © stefan welz - fotolia.com
  • Apfelwein: © Sea Wave - fotolia.com
  • Eissorten im Portionierer: © arinahabich - stock.adobe.com
  • Wiesbadener Sternschnuppenmarkt: © Branko Srot - fotolia.com
  • Panorama Frankfurter Weihnachtsmarkt: © #visitfrankfurt, Foto: Holger Ullmann
  • Frankfurter Kranz: © wsf-f - stock.adobe.com