5 Indoor-Tipps für schlechtes Wetter in Bonn

Bonn ist bunt, weltoffen und international – einst als Bundeshauptstadt ebenso wie jetzt als Sitz vieler internationaler Organisationen. Ebenso bekannt ist Bonn für Ludwig van Beethoven, den großen Sohn der Stadt. Und auch, wenn das Wetter mal etwas weniger schön sein sollte, kann Bonn mit einigen Highlights punkten. Wir stellen fünf Indoor-Tipps für schlechtes Wetter in Bonn vor.

Museumsmeile: Bonn verfügt über eine Reihe sehenswerter Museen – allen voran die Museumsmeile, die das Museum Koenig Bonn, das Haus der Geschichte, das Kunstmuseum Bonn, die Bundeskunsthalle und das Deutsche Museum Bonn als herausragendes Ensemble vereint, das jährlich Millionen Besucher anzieht. Hier kann man nicht nur einen Schlechtwettertag verbringen!

Beethoven-Haus - Beethoven-JahrBeethoven-Haus: Wer Bonn besucht, kommt an Beethoven nicht vorbei. Unbedingt besuchen sollte man das Beethoven-Haus: Das Geburtshaus des berühmten Komponisten ist ein Wahrzeichen der Stadt und beherbergt die größte Beethoven-Sammlung weltweit. Zudem finden im Kammermusiksaal immer wieder Konzerte statt.

Michaelskapelle Bad Godesberg: Die Michaelskapelle zeigt sich heute in barocker Pracht, nachdem sie in den Jahren 1697 bis 1699 nach der Zerstörung im Truchsessischen Krieg wiederaufgebaut wurde. Den prächtigen Innenraum gestalteten Johann Schießel und Stuckateur Giovanni Pietro Castelli. Ein kleiner Geheimtipp, wer in Godesberg weilt und dem Regen entfliehen will.

Bonner MünsterMünster: Das Bonner Münster wurde im 13. Jahrhundert errichtet und ist seitdem ein Wahrzeichen der Stadt. Das bedeutende Denkmal rheinischer Kirchenbaukunst ist vor allem für seinen Kreuzgang bekannt: Der rund 900 Jahre alte Gang ist der am vollständigsten erhaltene romanische Kreuzgang nördlich der Alpen. Eine weitere Besonderheit ist die Galerie im Obergeschoss des Südflügels.

Haus der Natur: Das Haus der Natur liegt auf dem Venusberg mitten im Kottenforst und zeigt in einer Dauerausstellung zum Thema „Großstadtwald“ das Konzept der Nachhaltigkeit anhand der Waldnutzung und informiert über die Bedeutung des Waldes für Mensch und Tier. Wer mit Kindern in Bonn zu Besuch ist und mit Regen zu kämpfen hat, ist hier genau richtig!

Tipps für schlechtes Wetter

Entdecken

Bildquellen

  • Beethoven-Haus: © Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Bonner Münster: © Sina Ettmer - stock.adobe.com
  • Porta Nigra in Trier zur blauen Stunde: © Thomas - stock.adobe.com
  • Panorama Bonn mit dunklen Wolken: © Adrian72 - stock.adobe.com
  • Leuchtturm Sassnitz bei Sturm: © Daniel - stock.adobe.com
  • Gewitter über der Steinernen Brücke, Regensburg: © herculaneum79 - stock.adobe.com
  • Kiel, Rathausplatz: © André Franke - stock.adobe.com
2024-03-12T15:00:46+01:00