Hamburg und Umland2019-11-29T09:19:10+00:00

Hamburg und Umland

Hamburg ist die größte deutsche Hafenstadt und mit etwa 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt ist ein eigenständiges Bundesland und grenzt an Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Michel, das Rathaus, die Speicherstadt, der Hafen, der Fischmarkt, die Reeperbahn sowie Außen- und Binnenalster.

5 tolle Ausgeh-Tipps in Hamburgs HafenCity

Die HafenCity gehört mittlerweile zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt - wir haben fünf tolle Ausgeh-Tipps für die Hamburger HafenCity zusammengestellt!

Der wachsechte Trump – kein Fake!

Das Panoptikum in Hamburg besteht seit 130 Jahren und ist damit das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. „Ähnlichkeit ist hier kein Zufall, sondern Kunst“, so das Motto der Schau.

Der Radfernweg Hamburg-Bremen

Der Radfernweg Hamburg-Bremen führt auf alten Handelswegen, Nebenstrecken oder stillen Waldwegen durch die norddeutsche Landschaft und streift idyllische Ortschaften, bis die beiden Hansestädte erreicht sind.

Der Radweg Hamburg-Rügen

Auf rund 520 km verbindet der Radweg Hamburg-Rügen Norddeutschlands größte Stadt mit Deutschlands größter Insel und führt dabei quer durch Mecklenburg-Vorpommern.

Chocoversum in Hamburg: Alles rund um Schokolade

Hamburg kann nicht nur Fisch: jährlich kommen etwa 150.000 Tonnen Kakao im Hamburger Hafen an. Wie aus den bitteren Bohnen zartschmelzende Schokolade wird, kann man im Chocoversum by Hachez hautnah erleben.

Das Natureum Niederelbe

Umgeben von Watten, Grünland und Deichen im Urstromtal der Elbe zwischen Hamburg und Cuxhaven liegt das Natureum Niederelbe. Es befindet auf einer durch den Bau des Ostesperrwerks entstandenen Insel.

Hamburger Kunsthalle

Als die Hamburger Kunsthalle 1869 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, war die Brust der Hanseaten stolz geschwellt, denn dank den Bürgern konnte der Bau überhaupt finanziert werden.

Hamburger Völkerkundemuseum

Das Hamburger Völkerkundemuseum ist das größte seiner Art in ganz Europa. Bei einem Besuch hat man nicht nur die Möglichkeit, je nach Ausstellung Objekte aus aller Herren Länder zu begutachten, sondern auch Fotos und Filme anzuschauen und Tondokumente anzuhören.

Okzident Hamburg

Das Restaurant Okzident im Museum für Völkerkunde steht für herzliche Gastfreundschaft, kulinarische Vielfalt sowie eine gepflegte und angenehme Atmosphäre.

The Cube, Hamburg

In der würfeligen "Galerie der Gegenwart" bietet das freundlich gestaltete Café-Restaurant The Cube mit seiner einladenden Club-Atmosphäre einen spektakulären Blick über die Binnenalster.

BallinStadt in Hamburg 

Nicht nur das Auswandererhaus in Bremerhaven dokumentiert die Geschichte von ehemaligen Emigranten, die in Übersee ihr Glück suchten, auch BallinStadt im Hamburger Stadtteil Veddel gibt diesen Menschen schon seit Jahren ein Gesicht und eine Stimme.

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden