Das La Paz bringt das Beste an Tapas und Weinen direkt nach Hamburg-Eimsbüttel. Das komplett runderneuerte Restaurant lässt die Herzen von Tapas-Liebhabern und Designfans höherschlagen.

Das La Paz in Eimsbüttel

Innenansicht

Innenansicht © Matthias Stöwer

Seit 1983 befindet sich das spanische Restaurant im Herzen von Eimsbüttel und ist dort zum festen Bestandteil der Kiezkultur und zu einem beliebten Treffpunkt für Genießer jeden Alters geworden. Der vibrierende Stadtteil Eimsbüttel gehört heute zu den begehrtesten Stadtteilen Hamburgs mit zahlreichen Läden, charmanten Altbauten sowie vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten. Auf der großzügigen Sommerterrasse des Restaurants kann man den außergewöhnlichen Vibe dieses Stadtteils ganz entspannt live erleben und nebenbei die kulinarische Welt der spanischen und lateinamerikanischen Küche erleben – das Ergebnis aus vielen inspirierenden Reisen des Küchenteams nach Spanien, Lateinamerika und in alle Welt. Ursprünglich bestand die klassische Tapa zumeist aus einigen Scheiben Schinken oder frisch aufgeschnittener spanischer Chorizo – im La Paz kann man neben diesen Klassikern die ganze kulinarische Vielfalt Spaniens entdecken.

Tapas und mehr

La Paz, Foodbild 1

La Paz, Foodbild 1 © Matthias Stöwer

Im Restaurant La Paz kommen köstliche Tapas mit einem Twist auf den Tisch, raffiniert angerichtet und mit hohem Suchtfaktor. Das in einem Jahr Umbauzeit runderneuerte Ambiente wurde von Interior Designerin Arzu Kartal, die unter anderem Cornelia Polettos Restaurant designte, zusammen mit Svetlana Matysik entwickelt. Für das wunderschöne Ambiente setzen sie auf freundliche Grautönen mit warmen Akzenten in Kupfer, auf Samt, Holz und spanisch inspirierte Fliesen. Spektakuläre Kronleuchter betonen die Atmosphäre, ein raumhoher Weinschrank aus Glas und Stahl macht Lust auf feine Tropfen. Klassiker wie Pà Amb Tomaquet mit hausgebackenem Brot, fein abgeschmeckte Guacamole zum Selberfertigstellen, Pimientos de Padron, gegrillter Oktopus mit Gelbe-Linsen-Püree, in Pappillote geschmorte Lammschulter, Crema Catalana mit Zitrusfrüchten und Rote-Beeren-Coulis oder gebackener Ziegenkäse in Haselnuss-Kokos-Panade mit Moscatel-Likör kommen mit einem modernen Twist auf den Teller.

La Paz
Heußweg 49
20255 Hamburg

Bildquellen

  • La Paz, Innenansicht: © Matthias Stöwer
  • La Paz, Foodbild 1: © Matthias Stöwer
  • La Paz, Foodbild 2: © Matthias Stöwer