Das „Papageiencafé“ in Bochum ist einzigartig: Hier können Sie während Ihres Besuchs Kontakt zu den Papageien aufnehmen, die frei herumfliegen und -sitzen. Das Kaffeetrinken mit den Papageien ist nicht nur für Kinder ein außergewöhnlich spaßbringendes Erlebnis. Das Café ist an den Papageienpark angegliedert, in dem rund 250 – meist zahme – Papageien anzutreffen und anzusehen sind. Interessieren Sie sich für einen Papagei als Haustier, dann sind Sie hier ebenso an der richtigen Stelle. Sie werden hier beraten und können sich sicher sein, dass die gesunden Tiere aus tiergerechter Aufzucht stammen. 

Exotik pur im Papageiencafé

Papagei in Voliere

Sie können sich von dem Papageienpark-Team professionell mit den Papageien ablichten lassen. Das kann im Rahmen eines „einfachen“ Besuchs im Café sein, aber auch bei besonderen Events wie Kindergeburtstage oder Seminare und Workshops. Besonders handzahme Exemplare dürfen – betreut durch das Personal – sogar gestreichelt werden. Info: Bitte achten Sie vor Ihrem Besuch auf die Hausordnung.

Info/Online-Reservierung

https://www.papageienpark-bochum.de/onlinereservierung/

Weitere außergewöhnliche und verrückte Restaurants

Entdecken
Entdecken

Bildquellen

  • Papagei in Voliere: © veera - stock.adobe.com
  • Mann mit Papagei: © Carlos A - stock.adobe.com