Gut essen – Restaurants in Bochum

©Stadt Bochum, Kommunikationsservice


AUCH INTERESSANT

Currywurst - Kulinarisches aus dem Ruhrgebiet

Kulinarisches aus dem Ruhrgebiet

Im Ruhrgebiet vermischten sich die kulinarischen Traditionen vieler Völker mit den bodenständigen westfälischen Essgewohnheiten zu einer multikulturellen Mischküche. …

Zechenturm im Abendlicht

Das Ruhrgebiet – Metropolregion mit besonderem Reiz

Mit 5,2 Millionen Einwohnern ist das Ruhrgebiet der größte geschlossene Siedlungsraum Deutschlands und bis heute geprägt von Bergbau und Schwerindustrie rund um die pulsierenden Städte Bochum, Dortmund, Duisburg und Essen. …

Eisenbahnbrücke am Hengsteysee - RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg – Entlang der Ruhr von der Quelle bis zur Mündung

Der rund 230 km lange RuhrtalRadweg folgt der Ruhr von der Quelle im Sauerland bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Duisburg. …


Restaurant-Empfehlungen in Bochum und Umgebung

Bochum – Wissenswertes Bochum liegt im Ruhrgebiet und gehört zu den 20 größten Städten Deutschlands. Einst als Bergbaustadt bekannt, ist Bochum heute vorrangig Universitätsstadt; die Ruhr-Universität gehört zu den größten Universitäten Deutschlands. Ferner ist die Stadt überregional bekannt für das Musical Starlight Express, das seit 1988 hier aufgeführt wird, sowie für das Ruhr-Stadion als Spielstätte des VfL Bochum. Als Naherholungsgebiet der Stadt dienen vor allem der im Süden gelegene Kemnader See, der Botanische Garten und der Chinesische Garten, der einzige im südchinesischen Stil in Deutschland. Sehenswerte Museen sind das Eisenbahnmuseum, das größte privat betriebene Eisenbahnmuseum Deutschlands, das Deutsche Bergbau-Museum, eines der bedeutendsten Bergbaumuseen der Welt mit Anschauungsbergwerk sowie zwei Kunstmuseen. Bekannte Sehenswürdigkeiten in Bochum sind das Zeiss Planetarium, die Jahrhunderthalle für Veranstaltungen, das Zisterzienserkloster in Bochum-Stiepel sowie die Bergarbeitersiedlung Dahlhauser Heide. Das Bermuda3eck ist mit 60 gastronomischen Betrieben das wichtigste Kneipenzentrum des Ruhrgebiets. Restaurants in Bochum Viele Cafés und Restaurants in Bochum laden zu einem gemütlichen Frühstück oder zu einem leckeren Brunch, und nachmittags kann man hier gleich noch einen Zwischenstopp für einen Kaffee einplanen. Mögen Sie es exklusiv und niveauvoll? Ausgewählte Restaurants in Bochum bringen Ihnen die Haute Cuisine auf den Teller und versprechen unvergessliche Stunden in gehobenem Ambiente. Suchen Sie einen passenden Ort für Ihre nächste Geburtstagsfeier, Hochzeit oder Firmenjubiläum? Viele Gastronomiebetriebe in Bochum haben erstklassige Veranstaltungsräume und Festsäle zu bieten, die Ihnen die Auswahl schwer machen werden. Auch wer gerade auf der Durchreise ist oder auf einer Wanderung in Bochum vorbeikommt, wird viele Einkehrmöglichkeiten finden, die sich für eine ausgiebige Rast anbieten oder mit ihren Terrassen und Freisitzen nach draußen locken, um die warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Auch wer nur schnell etwas essen möchte und nicht viel Zeit hat oder nicht allzu viel Geld ausgeben möchte, ist in den Restaurants in Bochum an der richtigen Stelle: urige Kneipen und gemütliche Lokale bieten gutes Essen zum kleinen Preis, und der Businessgast wird sich über ein schnelles Mittagessen freuen, bevor der nächste Termin ansteht. Suchen Sie die perfekte Örtlichkeit für einen Termin mit einem wichtigen Geschäftspartner? In Bochum werden Sie das passende Lokal für ein erfolgreiches Geschäftsessen finden. Auch wer am liebsten mit der ganzen Familie essen geht, wird in Bochum bald eine geeignete Location für Kind und Kegel entdecken. Doch nicht nur Familien mit Kindern, auch Senioren, Gäste mit Handicap und oft auch Hunde sind in den Restaurants in Bochum herzlich willkommen und bieten nicht selten barrierefreie Räumlichkeiten für einen gelungenen Abend oder ein gediegenes Mittagessen. Wer im Urlaub in Bochum ist und etwas Neues ausprobieren möchte oder nach Abwechslung sucht, der findet überall Szenerestaurants, außergewöhnliche Erlebnisgastronomie oder hippe Lokale zum Feiern.