Niederrhein2019-11-28T11:29:19+01:00

Niederrhein

Beuys & Bike: Mit dem Rad zum Jubiläum

Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys, einem der weltweit einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, hat Tourismus NRW mit verschiedenen Partnern eine Radroute zu den Spuren und Zeugnissen am Niederrhein entwickelt.

Wohin in Düsseldorf? Ausflugsziele in Stadt und Region

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist bekannt für große Kunst, attraktive Einkaufsmöglichkeiten und kulinarische Genüsse. Wir haben uns in Düsseldorf und Umgebung umgesehen und einige interessante Ausflugsziele zusammengestellt.

Der Setzkasten in Düsseldorf: Gourmetrestaurant im Supermarkt

Im Untergeschoss des Erlebnis-Supermarkts Zurheide Feine Kost im Crown-Center in Düsseldorf verbirgt sich ein kleines Gourmetrestaurant der besonderen Art: im „Setzkasten“ werden moderne, kreative Gerichte inmitten von 60.000 hochwertigen Feinkostprodukten serviert.

Der Rhein-Radweg – 1.000 km Radvergnügen

Der Rhein-Radweg folgt dem Rhein von seiner Quelle in den Schweizer Alpen bis zur Nordsee-Mündung – das etwa 1.000 km lange Teilstück überwiegend in Deutschland führt vom Bodensee bis zur niederländischen Grenze.

Küppersmühle, Duisburg

Frischer Wind im Duisburger Innenhafen: hinter der Backsteinfassade einer ehemaligen Mühle verbirgt sich das Restaurant Küppersmühle, das ein bisschen Sylt-Feeling an den Innenhafen bringen will.

Das LVR-RömerMuseum in Xanten

Das LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten erzählt die rund 400-jährige römische Geschichte Xantens in einer spannend aufbereiteten Ausstellung mit zahllosen Originalfunden aus der römischen Stadt und den Legionslagern.

Bildquellen

  • Rheinturm Düsseldorf: © Düsseldorf Tourismus GmbH – Fotograf U. Otte
  • Skulptur Wang Du: © Stefan Kaiser
  • Burg Rheinstein: © haveseen - fotolia.com
  • Sturm über Düsseldorf: © Foto-Jagla.de - fotolia.com