Berlin und Umland2019-11-29T12:36:43+01:00

Berlin und Umland

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 3,5 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands und Mitteleuropas. Die Stadt ist ein eigenständiges Bundesland und wird vom Bundesland Brandenburg komplett umschlossen. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind das Brandenburger Tor, der Reichstag, die Museumsinsel, der Fernsehturm, der Alexanderplatz sowie die Prachtstraße Unter den Linden.

Berlin: Deutschlands bunte Hauptstadt

Kaum eine andere Stadt in Deutschland ist so vielseitig, lebhaft und schillernd wie die Hauptstadt: pulsierende Großstadt trifft hier auf weite Parks, Kunst, Kultur und Politik prägen die Stadt ebenso wie die greifbaren Spuren deutscher Geschichte.

Den Berliner Süden entdecken auf dem DahmeRadweg

Der DahmeRadweg verbindet auf rund 120 km die Metropole Berlin mit attraktiven Ausflugsorten im südlichen Berliner Umland. Er folgt dabei dem Flusslauf der Dahme und beginnt in Berlin-Köpenick, wo die Dahme in die Spree mündet.

10 Dinge, die man in Berlin kostenlos erleben kann

Wer nicht viel Geld für einen Besuch in Berlin ausgeben möchte, der findet auch in der Hauptstadt einige kostenlose Angebote. Wir haben ein bisschen recherchiert und 10 interessante Dinge gefunden, die man in Berlin kostenlos erleben kann.

Spacig, italienisch, urgemütlich: Das Coccodrillo in Berlin

Mitten im schönen Weinbergspark in Berlin-Mitte wartet mit dem Restaurant Coccodrillo eine ungewöhnliche Location auf neugierige und hungrige Gäste: rote Inneneinrichtung, wildes Design und authentisches italienisches Essen gibt es hier zu entdecken.

Das Humboldt-Forum Berlin – neu, zeitgemäß und verbindend

Im historischen Zentrum Berlin ist mit dem Humboldt-Forum ein „neues Stück Berlin" entstanden, dessen Namensgeber der Forschungsreisende Alexander von Humboldt (1769 bis 1859) und sein Bruder, der Schriftsteller Wilhelm von Humboldt (1767 bis 1835) sind.

Das Gewinnspiel ist beendet | Kunst und Kulinarik in Berlin

Wir verlosen eine Übernachtung im originellen ART Luise Kunsthotel in Berlin-Mitte für 2 Personen. Lernen Sie zudem die Hauptstadt bei einer kulinarischen Probiertour mit Eat-The-World kennen! Darüber hinaus beinhaltet der Preis zwei Gratis-Tickets für das Disgusting Food Museum. Mitmachen lohnt sich!

Paul-Gerhardt-Weg: Von Berlin in die Natur

Der Paul-Gerhardt-Weg führt auf rund 140 km von Berlin nach Lübben (Spreewald) und verbindet die Großstadt Berlin mit den reizvollen Landschaften des Landes Brandenburgs.

Restaurant im Futurium, Berlin

Das Futurium in Berlin gewährt Besuchern Einblicke in die Welt von morgen - und im Restaurant im Futurium kann man sich nach einem zukunftsträchtigen Museumsbesuch kulinarische Zukunftshappen schmecken lassen.

Bildquellen

  • Berlin Spreeufer: © f11photo - stock.adobe.com
  • Blick auf den Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt: © Michael Setzpfandt
  • Herbstlandschaft an der Dahme: © Ina - stock.adobe.com
  • Gruseliger Halloweenkürbis: © Jag_cz - stock.adobe.com
  • Abendstimmung an der Spree: © f11photo - stock.adobe.com
  • Camping together. Mature couple hugging each other on family vacation near their trailer: © Prostock - stock.adobe.com
  • Coccodrillo, innen: © Jérôme Galland
  • Weihnachten, Lichtermeer: © Ruslan - stock.adobe.com
  • ITB Berlin 2017 – Eingang Süd –: © Messe Berlin
  • Restaurant im Futurium: © David von Becker