The Greens Berlin: Pflanzen und Kaffee

Inmitten eines Urban Jungle aus grünen Zimmerpflanzen kann man im The Greens in Berlin Kaffee trinken, Kuchen essen, seine Mittagspause verbringen – und zum Schluss eine oder mehrere der grünen Pflanzen mit nach Hause nehmen.

Das The Greens in der Alten Münze

Wandgemälde

Wandgemälde © facebook.com/TheGreensBerlin

Das The Greens ist nicht einfach nur ein Café – es ist eine Wohlfühloase mitten in der Großstadt am Standort der Alten Münze, bekannt als Veranstaltungslocation, Standort für Kunst- und Kulturschaffende sowie junge Unternehmen. Hier vereinen sich Zimmer- und Gartenpflanzen, Urban Gardening, saisonale und nach Möglichkeit regionale Lebensmittel und eine gemütliche Atmosphäre zu einem Café der besonderen Art. Nachhaltigkeit stand auch beim Interieur des Innenraums an erster Stelle: eine restaurierte Espressomaschine, Wandvertäfelung aus Berliner Haushalten, historische Küchenutensilien aus den 50er Jahren und diverse dekorative Accessoires von Berliner Trödelmärkten prägen das gemütliche Café. Auch die bestehende Community der Alten Münze und der Nachbarschaft rund um den Molkenmarkt wird fruchtbar genutzt – neben gespendeten Küchengeräten und Blumen und einem großen Wandbild des ansässigen Kollektiv Drink&Draw finden hier auch diverse Künstler- und Manufaktur-Workshops statt.

Essen und Trinken

Das Angebot von The Greens passt sich den Jahreszeiten an: Von April bis September verwandelt sich das The Greens in eine kleine urbane Gartenwirtschaft. Je nach Verfügbarkeit werden vorwiegend ökologische Produkte aus der Region und Specialty Coffee aus Berliner Röstereien verwendet. In der Küche werden auch geerntete Gemüse und Kräutersorten aus dem Münzgarten verwertet. Neben Klassikern wie Cappuccino, Café Latte und Chai Latte kann man hier auch ausgefallene Getränke wie die „Botanical Latte“ probieren – z.B. „Pink Power mit Kurkuma (Rote Bete, Kokos, Orange, Chili, Pfeffer)“. Neben einem wechselnden Lunchangebot kann man seinen Hunger unter anderem mit belegten Croissants, Bananenbrot, Kuchen, Scones und Cookies stillen. Zudem bietet das The Greens eine große Auswahl an Zimmerpflanzen, die man alle käuflich erwerben kann – manche sogar mit Rabatt in der Rabatt-Ecke. Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich auch vom Personal beraten lassen.

The Greens – Coffee & Plants
c/o Alte Münze
Am Krögel 2
10179 Berlin

Außergewöhnliche Restaurants

entdecken

Bildquellen

  • Wandgemälde: © facebook.com/TheGreensBerlin
  • Pflanzen im The Greens: © facebook.com/TheGreensBerlin
  • Pflanzen im The Greens: © facebook.com/TheGreensBerlin
  • Pflanzen im The Greens: © facebook.com/TheGreensBerlin
  • Außenansicht The Greens: © facebook.com/TheGreensBerlin
  • Zwiebelkuchen und neuer Wein: © msl33 - stock.adobe.com
  • Pink Hummus: © The Hummus Bar, Foto: Matthias Stöwer
  • Innenansicht Klosterschänke: © facebook.com/klostereberbach
  • Forellenhof Buhlbach, Stube: © Hotel Bareiss
2023-06-28T07:00:21+02:00