Besondere Adventserlebnisse im Schwarzwald

Mehr als 150 Weihnachtsmärkte im Schwarzwald locken im Advent mit dem Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und heißen Maronen in eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Neben den großen Weihnachtsmärkten gibt es auch zahlreiche kleinere Märkte mit besonderer Atmosphäre zu entdecken. Wir stellen einige besondere Adventserlebnisse im Schwarzwald vor.

Christmas Garden im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Christmas Garden Karlsruhe

Christmas Garden Karlsruhe © Christmas Garden/Michael Clemens

Mit einem Zusammenspiel von kunstvollen Lichtfiguren, märchenhaften Leuchtszenarien und traumhaften Illuminationen lockt der „Christmas Garden“ nach mehreren Stationen im In- und Ausland nun erstmals nach Karlsruhe: Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg durch die beeindruckende Parklandschaft des Zoologischen Stadtgartens erwartet das Publikum weihnachtlich glitzernde Opulenz, untermalt wird das Lichtevent von exklusiven Sounddesigns. Geöffnet vom 23. November 2023 bis 7. Januar 2024 von 17 bis 22 Uhr (geschlossen am 27./28. November sowie am 24./31. Dezember). www.christmas-garden.de/karlsruhe

Neue Motive am Gengenbacher Adventskalenderhaus

Gengenbacher Adventskalender 2023

Gengenbacher Adventskalender 2023 © Dieter Wissing

Große Kunst lässt sich in Gengenbach im mittleren Schwarzwald erleben: Bereits seit mehreren Jahrzehnten verwandelt sich das Rathaus der Stadt in der Adventszeit in das „weltgrößte Adventskalenderhaus“ für große Kunst. International renommierte Künstler wie Marc Chagall, Tomi Ungerer und Andy Warhol waren schon in den Türchen zu sehen. 2023 wird mit den „paradiesischen“ Motiven von Olaf Hajek, einem der renommiertesten deutschen Illustratoren der Gegenwart, ein weiterer Star präsentiert. Jeden Tag vom 30. November bis 23. Dezember 2023 wird beim Fensteröffnungs-Ritual um 18 Uhr ein neues Hajek-Werk am Gengenbacher Rathaus enthüllt. www.gengenbach.info

Zauberhafte Altstadtweihnacht im Lichterglanz beidseits des Rheins

Altstadtweihnacht Laufenburg

Altstadtweihnacht Laufenburg © Dirk Döbele/Ferienwelt Südschwarzwald

Laufenburg an der Schweizer Grenze lädt vom 15. bis 17. Dezember 2023 zur Altstadtweihnacht. Ein besonderes Highlight ist dabei ein grenzüberschreitender Bummel durch die gleichnamigen Altstädte beidseits des Rheins: Vom Rathausvorplatz im badischen Laufenburg aus geht es hinab durchs liebevoll geschmückte Städtle, über die Laufenbrücke und den Rhein hinweg zum Laufenplatz und bis zum Marktplatz in das Städtchen der schweizerischen Schwesterstadt. Musikalische Unterhaltung durch Musikvereine und Chöre, kulinarische Genüsse, ein großes Angebot an Kunstgewerbe und ein Kinderprogramm bieten in einer gemütlichen Atmosphäre bunte Unterhaltung. www.laufenburg-tourismus.com

Hotzenwälder Weihnachtsmarkt im Klausenhof

Hotzenwälder Weihnachtsmarkt am Klausenhof - Adventserlebnisse im Schwarzwald

Hotzenwälder Weihnachtsmarkt am Klausenhof © Dirk Döbele/Hotzenwald Tourismus

Der Klausenhof im Hotzenwald blickt auf eine über 500-jährige Geschichte zurück und ist heute das letzte strohgedeckte Hotzenhaus im Südschwarzwald. Das Gelände beherbergt ein Freilichtmuseum, das die malerische Kulisse bildet für den Hotzenwälder Weihnachtsmarkt am 9. Dezember. Von 13.00 bis 18.00 Uhr warten hier Stände mit weihnachtlichen Angeboten, frisch gebackene Köstlichkeiten hält das eigens für den Weihnachtsmarkt befeuerte Backhaus bereit. Für kleine und große Gäste wird ein Weihnachtswunschbaum aufgestellt, an dem man seine Weihnachtswünsche befestigen kann. www.hotzenwald-schwarzwald.de

Deutschlands größter glutenfreier Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden

Erster Anlaufpunkt für Betroffene von Zöliakie und Glutenunverträglichkeit im Advent ist Sasbachwalden, denn beim glutenfreien Weihnachtsmarkt heißt es: endlich mal nach Lust und Laune schlemmen. Der Markt findet vom 1.-3. und am 9./10. Dezember 2023 im Kurpark von Sasbachwalden statt und bietet traditionelle Leckereien in weihnachtlich geschmückten Holzbuden. Von Lebkuchen, Kuchen und süßen Waffeln bis hin zu deftigen Spezialitäten wie Flammkuchen, Flammlachs, Maultaschen und Burger reicht das Angebot der rund zwei Dutzend Aussteller – allesamt glutenfrei, teilweise laktosefrei und vegan. Der glutenfreie Weihnachtsmarkt ist auch für Kinder mit Zöliakie ein besonderes Erlebnis: Wer mag, darf einen Lebkuchenmann mit allem „Drum und Dran“ verzieren oder dem Nikolaus ein Gedicht vortragen und dafür aus dem großen Sack beschenkt werden. Die Eltern können sich derweil an liebevollem Kunsthandwerk aus der Region erfreuen. www.glutenfreier-weihnachtsmarkt.de

Kuchenmarkt mit „Spitzweckendorf“ in Wolfach

Kuchenmarkt Wolfach - Adventserlebnisse im Schwarzwald

Kuchenmarkt Wolfach © Schwarzwald Tourismus Kinzigtal

Der Kuchenmarkt ist mit mehr als 400 Jahren Tradition einer der ältesten Jahrmärkte Wolfachs und findet in diesem Jahr am 21. Dezember statt. Ein besonderes Merkmal des Marktes sind die sogenannten Spitzwecken, die vor dem Rathaus erhältlich sind: Sie sind ein weniger süßes, einbackähnliches Gebäck aus der Region im mittleren Schwarzwald und werden von heimischen Bäckereien in den unterschiedlichsten Größen speziell für diesen Tag gebacken. Der größte „Spitzwecken“ wiegt über ein Kilo, aber es gibt natürlich auch kleine und mittlere Größen zu kaufen – zusammen mit einem bunten Angebot an Winterkleidung, Weihnachtsdekoration, Kunsthandwerk und vieles mehr. www.schwarzwald-kinzigtal.info

Weihnachtsmarkt in der Durbacher Winzergenossenschaft

Im Durbachtal im mittleren Schwarzwald treffen am 2. und 3. Dezember 2023 Wein und Weihnachten zusammen: stilvolle Geschenkideen und preisgekrönte Weine und Sekte gibt es in der Durbacher Winzergenossenschaft zu erstehen. Glühwein und badische Spezialitäten sorgen für eine gemütliche Atmosphäre, während man durch den Gewölbekeller der Winzergenossenschaft stöbert und die Aussteller im direkten Kontakt kennenlernt. www.durbach.de

Der Nagolder Weihnachtsmarkt vor prächtiger Fachwerkkulisse

Weihnachtsmarkt Nagold - Adventserlebnisse im Schwarzwald

Weihnachtsmarkt Nagold © EMQI 2019

Vor der prächtigen Kulisse der historischen Fachwerkhäuser in der Innenstadt findet der Nagolder Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende (8.-10. Dezember 2023) statt. Der beliebte Treffpunkt für Jung und Alt am Ostrand des nördlichen Schwarzwalds bietet weihnachtlich geschmückte Markthütten mit rund 80 Ausstellern, an denen man kreative Weihnachtsdekoration für Zuhause, Schönes zum Verschenken oder Selbstbehalten und allerlei Kulinarisches von süß bis salzig erstehen kann. Der Duft von gebrannten Mandeln, würzigem Glühwein und Punsch liegt in der Luft und sorgt für die gemütliche Atmosphäre des Nagolder Weihnachtsmarktes. www.nagold.de

Adventsstimmung und Mittelalterflair in Vogtsburg-Burkheim

Weihnachtsmarkt Vogtsburg - Adventserlebnisse im Schwarzwald

Weihnachtsmarkt Vogtsburg © Paul Scheffel/Vogtsburg

Im romantischen Stadtkern von Vogtsburg-Burkheim am Kaiserstuhl präsentieren sich vom 1. bis 3. Dezember 2023 über hundert Aussteller mit ihren liebevoll dekorierten Marktständen, an denen kunsthandwerkliche Arbeiten, allerlei ausgefallene Weihnachtsgeschenke sowie kulinarische Köstlichkeiten und Glühweine einheimischer Winzer angeboten werden. Zahlreiche Weihnachtsbäume, tausende Lichter sowie musikalische Darbietungen und der Besuch des Nikolauses sorgen in historischem Ambiente für eine harmonische Adventsstimmung. Im Schloss und im Schlossgarten findet ein mittelalterlicher Markt statt, bei dem Gewandmeister, Kräuterfrauen, Bernstein- und Mineralienhändler sowie Hutmacher und andere fahrende Händler wie vor hunderten von Jahren ihre Waren feilbieten. www.naturgarten-kaiserstuhl.de

„Tal der 1000 Lichter“ in Bühlertal

Bühlertal, Tal der 1000 Lichter - Adventserlebnisse im Schwarzwald

Bühlertal, Tal der 1000 Lichter © Michael Liebmann

Besonders strahlend geht es in Bühlertal zu: Mehr als 1000 vom Ober- bis ins Untertal aufgehängte Sterne lassen Bühlertal vom 1. Adventswochenende bis zum 6. Januar 2024 erstrahlen. Zudem findet am 1. und 2. Adventswochenende einen „Adventszauber“ auf dem Brunnenplatz sowie am 2./3. Dezember 2023 einen großen Adventsmarkt mit zahlreichen Ausstellern aus den unterschiedlichsten handwerklichen Bereichen. Wer gerne durch Winterlandschaften wandert, der sollte den Sternenweg nicht verpassen: Dieser startet an der Touristeninformation und bietet zahlreiche „Sternenstationen“ sowie Kunstwerke aus Holz oder aus Scherenschnitten, die zum Innehalten einladen. www.buehlertal.de

Weitere weihnachtliche Highlights im Schwarzwald sind der Triberger Weihnachtszauber, der Baden-Badener Christkindelsmarkt sowie der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht.

Freizeitideen für den Winter

Entdecken

Bildquellen

  • Christmas Garden Karlsruhe: © Christmas Garden/Michael Clemens
  • Gengenbacher Adventskalender 2023: © Dieter Wissing
  • Altstadtweihnacht Laufenburg: © Dirk Döbele/Ferienwelt Südschwarzwald
  • Hotzenwälder Weihnachtsmarkt am Klausenhof: © Dirk Döbele/Hotzenwald Tourismus
  • Kuchenmarkt Wolfach: © Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
  • Weihnachtsmarkt Nagold: © EMQI 2019
  • Weihnachtsmarkt Vogtsburg: © Paul Scheffel/Vogtsburg
  • Bühlertal, Tal der 1000 Lichter: © Michael Liebmann
  • Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm: © Stadtmarketing Mannheim GmbH / Ben van Skyhawk
  • Titisee im Winter: © Juergen Wiesler - stock.adobe.com
  • Silvester2022: © Kzenon - stock.adobe.com
  • Winter im Thüringer Wald: © Jenny Sturm - stock.adobe.com
  • Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht: © Klaus Hansen/Schwarzwald Tourismus
2024-01-29T12:49:02+01:00