In Solingen kann man in einem ganz besonderen Hotel übernachten: Das Hotel Trafohaus ist in einem ehemaligen Transformatorenhäuschen untergebracht und bietet als Ein-Zimmer-Hotel spezielles, individuelles Übernachten.

Vom Trafohaus zum Hotel

Trafohaus, Außen

Außenansicht © Hotel Trafohaus

Das ehemalige Transformatorenhäuschen mit dem sechs Meter hohen Turm wurde 1924 durch die Bergischen Elektrizitätswerke in Betrieb genommen. Nachdem das Trafohaus nicht mehr benötigt wurde, diente es unter anderem als Lager- und Wohnraum, bis 2011 daraus ein Mini-Hotel entstand. Heute ist das Gebäude mit dem Denkmalpreis ausgezeichnet und überrascht durch seine von der Industriekultur geprägte Architektur und liebevolle Details, etwa Mosaike, die an den Orient erinnern, und ein Waschbecken aus Speckstein.

Übernachten in einem Kleinod mit Turm

Trafohaus, Außenansicht

Trafohaus, Außenansicht © Hotel Trafohaus

Im Hotel Trafohaus fühlt man sich wie zu Gast bei Freunden – eingerichtet wie zu Wohnzwecken mit persönlichem, gemütlichem Ambiente. Insgesamt stehen den Gästen auf 1,5 Ebenen 20,5 Quadratmeter zur Verfügung. Im Parterre sind ein winzig kleines Bad im arabischen Stil, eine kleine Küchenzeile sowie der wohnliche Bereich mit gemütlichem Sofa, Bücherregal, Tisch und Stühlen, offenem Kamin, Flachbild-TV, WLAN und Musikanlage untergebracht. Auf einer Empore stehen ein Doppelbett und ein kleiner Schrank. Sekt, Rot- und Weißwein stehen parat, Bier und andere Getränke warten im Kühlschrank. Entspannen kann man auf der Gartenterrasse. Vom Hotel aus genießt man zudem die Aussicht auf den Gräfrather Heidepark. Eine besondere Übernachtungsmöglichkeit für Individualisten und Ästhetiker!

Das Hotel liegt 100 Meter vom deutschen Klingenmuseum und 3 km von Solingens Zentrum entfernt unweit der Autobahn A46 und bietet kostenfreie Parkplätze. In 25 Minuten ist man im Zentrum Düsseldorfs und in 35 Minuten im Zentrum von Köln. Die Übernachtung kostet je nach Tarif zwischen € 99,00 und € 125,00. Gastronomisch kann man sich im Kaffeehaus am Gräfrather Markt verwöhnen lassen, das seit über 30 Jahren zu den Highlights des Bergischen Landes zählt. Beliebte Klassiker, saisonale Küchentrends und mediterrane Kreationen kann man sich hier schmecken lassen.

Hotel Trafohaus
Garnisonsstraße 26
42653 Solingen

Weitere außergewöhnliche und verrückte Hotels

Entdecken
Entdecken