Bayerischer Wald2021-03-24T16:54:12+01:00

Bayerischer Wald

Naturparadies Bayerischer Wald

Das Naturparadies Bayerischer Wald, Bayerns Mittelgebirge an der tschechischen Grenze, hat für jeden Besucher viel zu bieten: urwüchsige Natur mit beeindruckenden Felsformationen, tiefen Schluchten und geheimnisvollen Wäldern lädt zum Wandern und Radfahren ein.

5 schöne Winterwanderwege im Bayerischen Wald

Karg, rau und schön zeigt sich der Bayerische Wald im Winter. Wir haben fünf schöne Winterwanderwege im Bayerischen Wald zusammengestellt, auf denen man die Magie des bayerischen Winterwaldes besonders genießen kann.

Ostbayerische Glasstraße – Von der Oberpfalz an die Donau

Im Osten Bayerns lädt die Ostbayerische Glasstraße auf einer Strecke von 250 km in zahlreiche Glashütten und Galerien ein. Die Route führt durch den Oberpfälzer und den Bayerischen Wald vorbei an malerischen Landschaften entlang der tschechischen Grenze.

Der Böhmweg – Wandern im Bayerischen Wald

Der längste Fernwanderweg Deutschlands, der Goldsteig, zieht sich in Etappen auch durch den Bayerischen Wald, und Routen wie der Baierweg, der Böhmweg oder der Gläserne Steig wandeln auf den Pfaden uralter Handelswege.

Bildquellen

  • riedlberg: Sporthotel Riedlberg
  • Donaulandschaft bei Tuttlingen: © iralex - stock.adobe.com
  • Im Bayerischen Wald: © Christian - fotolia.com
  • Blick auf den Großen Arber im Bayerischen Wald: © darknightsky - fotolia.com