5 tolle Ausgeh-Tipps in Hamburgs HafenCity

Die HafenCity gehört mittlerweile zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt – zahlreiche Attraktionen wie Museen, Cafés und Restaurants, das UNESCO-Welterbe Speicherstadt und die berühmte Elbphilharmonie laden zum Entdecken und Verweilen ein. Wir haben fünf tolle Ausgeh-Tipps für die Hamburger HafenCity zusammengestellt!

Hamburg HafenCity Elbphilharmonie

Elbphilharmonie: Seit der Eröffnung im Jahr 2007 gehört die Elbphilharmonie zweifellos zu den Wahrzeichen Hamburgs. Die wellenförmige Glaskonstruktion erhebt sich über dem historischen Kaispeicher an der westlichen Spitze der HafenCity und lockt nicht nur mit spektakulären Konzerten, sondern auch mit einem herrlichen Panoramablick von der öffentlich zugänglichen Plaza in 37 Metern Höhe. www.elbphilharmonie.de

Bianc: Im Restaurant bianc mitten in der HafenCity kann man sich eine modern interpretierte mediterrane Küche sowie fantasievolle Gourmetkreationen mit innovativem Blick schmecken lassen. Küchenchef Matteo Ferrantino und sein Team verwenden nur die besten saisonalen Zutaten für ihre neuartigen Kompositionen. Mediterrane Farben, fließende Formen und warme Lichteffekte zeichnen das gemütliche Interieur aus. www.bianc.de

Hamburg HafenCity Deichtorhallen

Deichtorhallen: Die Deichtorhallen Hamburg sind Europas größtes Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst und Fotografie. Untergebracht sind die beiden Häuser in historischen Gebäuden aus den Jahren 1911 und 1913, die mit ihrer offenen Stahl-Glas-Architektur bestechen. Gezeigt werden Ausstellungen von Malern, Bildhauern und Designern mit internationalem Ruf sowie internationale Wechselausstellungen zur Fotografie – von historischen Positionen des 19. und 20. Jahrhunderts bis hin zu jungen Fotografen der Gegenwart. www.deichtorhallen.de

Galerie Hafenliebe: Die Galerie Hafenliebe befindet sich am Dalmannkai in der HafenCity und präsentiert aktuelle Arbeiten moderner Steinbildhauerei aus Simbabwe. Gezeigt werden Werke von Künstlern der ersten Generation wie Sylvester Mubayi, Edward Chiwawa, Enos Gunja neben Arbeiten von hervorragenden jüngeren Künstlerinnen und Künstlern. Wechselnde Ausstellungen von Malerei ergänzen das Programm in der Galerie. galerie-hafenliebe.de

Hamburg HafenCity Hobenköök

Hobenköök: Am Rande der HafenCity befindet sich die Hobenköök, die Hafenküche, ein außergewöhnliches Gastronomiekonzept aus Restaurant, Markthalle und Catering. Fast ausschließlich regionale und saisonale Lebensmittel werden hier verkauft und in der Küche zu überraschenden norddeutschen Kreationen verarbeitet. Neben Frühstück kann man hier täglich wechselnde Gerichte je nach aktuellem Marktangebot verkosten. hobenkoeoek.de

2019-05-30T08:33:37+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden