Der Esel- und Landspielhof in Nessendorf

Von Mitte März bis Ende Oktober lädt der Esel- und Landspielhof in Nessendorf jeden Tag zum Spielen und Toben ein. Auf 10.000 qm kann man Zwergesel, Hausesel, Riesenesel und viele weitere in Freigehegen streicheln, striegeln und putzen.

Der Esel- und Landspielhof in Nessendorf: Hier hat Langeweile keine Chance

Kleine und große Besucher können sich auf dem großen Spielplatz oder in der Spielscheune mit nachgebautem Mähdrescher in Originalgröße austoben. Wer sich als Goldwäscher in der Goldmine besonders geschickt anstellt, kann sogar eine Medaille erwerben. Eselfreunde haben die Möglichkeit, sich für einen Tag als Eselpfleger zu versuchen: fünf Stunden kann man mit fachkundigen Mitarbeitern des Esel- und Landspielhofs die Esel füttern und betreuen und beaufsichtigt nebenbei die ganze Anlage mit. Und wer gerne mit seinem „Lieblingsesel“ etwas Zeit verbringen möchte, der leiht ihn sich einfach für 2 Stunden aus und erkundet auf ausgewiesenen Wegen die Natur zu zweit.

Esel auf dem Esel- und Landspielhof Nessendorf

Esel auf dem Esel- und Landspielhof Nessendorf © Esel- und Landspielhof

Besonderer Tipp für Geburtstagskinder: im verwunschenen Geburtstagshaus kann man mit seinen beiden Lieblingseseln zusammen feiern! Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: im Restaurant oder im Kaffeegarten können sich Eltern und Großeltern mit selbstgebackenem Kuchen stärken. Im hauseigenen Souvenirshop findet man zahlreiche Andenken rund um den Esel, und wer mit dem Gedanken spielt, sich selbst einen Esel zuzulegen, der ist hier richtig – einige Esel werden nämlich auch zum Verkauf angeboten. Zahlreiche Veranstaltungen in der Saison wie Kindertage, Eselpräsentationen oder Ostereiersuchen ergänzen das bunte Angebot und machen einen Besuch im Esel- und Landspielhof Nessendorf zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Esel- & Landspielhof Nessendorf
Friedrich August
Wiesengrund 3
24327 Blekendorf
www.eselundlandspielhof.de

2017-09-26T09:48:43+02:00
Adventskalender 2017