‚Der kleine Prinz‘ in Baden-Baden – denn man sieht nur mit dem Herzen gut

Mit seinem philosophischen Werk „Der kleine Prinz“ schuf der französische Autor Antoine de Saint-Exupéry einen Klassiker der Weltliteratur, der bis heute noch von vielen Menschen auf der ganzen Welt gelesen wird. Weit über 100 Millionen Mal hat sich das Buch über die traurig-melancholische Geschichte eines kleinen Jungen und seiner Rose verkauft. Darüber hinaus hat das Werk Generationen von Regisseuren und Schriftstellern zu Interpretationen und diversen Adaptionen für Film und Theater inspiriert. Im malerischen Baden-Baden gibt es sogar ein Hotel, das sich von der Gestaltung her von diesem berühmtem Roman inspirieren ließ. Die einstige Stadtvilla von 1890 fungiert heutzutage als Hotel und ist so zentral gelegen, dass problemlos alle Sehenswürdigkeiten erreicht werden können. Die 40 Zimmer wurden mit der gehörigen Portion Luxus eingerichtet – 16 davon sind Suiten und Juniorsuiten. Um dem berühmten Namen gerecht zu werden, wurden diverse Motive aus der Geschichte beim Innendesign umgesetzt. Ferner gibt es eine behagliche Lounge mit Kamin und Bibliothek sowie ein Restaurant, das sich auf französische Küche mit regionalem Einschlag spezialisiert hat.

http://www.derkleineprinz.de

Badezimmer Belle Epoque

Badezimmer im kleinen Prinzen © Andreas Rademacher

2018-03-14T09:25:39+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden