Glück auf im Salzbergwerk Berchtesgaden

Im Salzbergwerk Berchtesgaden begegnet Ihnen eine wahre Wunderwelt aus „Weißem Gold“. Unter Tage werden Sie in eine Welt entführt, die vom Lebenselement Salz geprägt ist – es funkelnd und strahlt in einem ganz eigenen Licht. Sie erfahren, wie die Bergmänner arbeiten und erleben Highlights wie die Rutsche, die Sie im Kaiser-Franz Sinkwerk erwartet (benannt nach dem damaligen Kaiser Franz I von Österreich), oder die Fahrt über den Spiegelsee. Der Salzsee ist 100 m lang und 40 m breit. Sein Salzgehalt ist fast so hoch wie der des Toten Meeres – seine Wasseroberfläche spiegelt die Deckenstruktur. Eine Floßfahrt über den See ist ein besonderes Event, die Salzkristalle glitzern und funkelnd beinahe mystisch.

Der magischer Salzraum

salzbergwerk spiegelsee

Im magischen Salzraum erwartet Sie eine Multivision-Show, welche die Bedeutung des Salzes für den Menschen sowie die Entstehung des Straßennetzes unter Tage auf künstlerischer Weise präsentiert. Das Lichtspiel einer Salzleuchte fungiert in der Mitte des Raumes als Sammelpunkt. Lassen Sie sich auch die magische Welt des Salzes multimedial näher bringen!

Info: Im Salzbergwerk darf nicht fotografiert und gefilmt werden.

Der Salzstollen und seine heilende Wirkung

salzbergwerk rutsche

Der Salzheilstollen Berchtesgaden ist bekannt dafür, dass er auf Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis et cetera und Tinnitus eine positiv-lindernde Wirkung auszuüben vermag. Die Luftfeuchtigkeit von 85 Prozent und die maximale Umgebung von 260 Millionen altem Salz trägt zur Entspannung von Leib, Geist und Seele – und Atem – bei.

2019-07-22T11:43:15+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden