Cosplay

Lust an der Verkleidung: „costume“ und „play“

Japan hat uns nicht nur Hello Kitty beschert, sondern auch Cosplay. In den 90er Jahren schwappte die Lust an der Verkleidung aus dem ostasiatischen Staat auch auf Deutschland und die USA über. Ziel beim Cosplay ist es, möglichst überzeugend seinen favorisierten Charakter aus den Bereichen Anime, Manga, Film oder PC-Spiel anhand von Mimik, Gestik und Kostümierung nachzustellen. Der Begriff als solches stellt eine Mischung aus den Wörtern „costume“ und „play“ dar und bedeutet „Kostümspiel“. Seit dem Jahr 2007 gibt es auch die Deutsche Cosplaymeisterschaft, bei der es darum geht, eine Jury von seiner Darstellung und Cosplay-Verkleidung zu überzeugen.  

Video der MegaCon 2015 – Costumes, Cosplay und Zombies in Orlando

Weitere Informationen über „Cosplay“ Lust an der Verkleidung in der Freizeit: http://de.wikipedia.org Deutsche Cosplay-Meisterschaften: http://www.dcm-cosplay.de
2016-10-05T10:32:34+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden