Chocoversum in Hamburg: Alles rund um Schokolade

Hamburg kann nicht nur Fisch: jährlich kommen etwa 150.000 Tonnen Kakao im Hamburger Hafen an. Wie aus den bitteren Bohnen zartschmelzende Schokolade wird, kann man im Chocoversum by Hachez hautnah erleben. In der interaktiven Erlebniswelt sind Naschkatzen und Kakaogenießer zum Probieren und Mitmachen eingeladen.

Von der Bohne zum Schmelz

Seit Dezember 2011 zeigt das Chocoversum by Hachez Schokoladenherstellung nach traditioneller Art. In einer 90-minütigen Führung begleitet jeder Besucher den Kakao vom Anbau über den Handel bis zum Transport und schließlich zur Verarbeitung. In verschiedenen Themenwelten wird anschaulich vermittelt, wie noch heute in den Produktionshallen von Hachez Schokolade hergestellt wird: nach traditionellen Verfahren zumeist ohne moderne Technik, die nur dann zum Einsatz kommt, wenn die handwerkliche Verarbeitung keinen Vorteil bietet. Kulissenartige Exponate und große Themenfotos zeichnen den Weg des Kakaos aus dem Ursprungsland bis in die Fabrik nach, bevor an Originalmaschinen alle Produktionsschritte zur Weiterverarbeitung der Bohnen gezeigt werden: vom Reinigen und Rösten der Kakaobohnen bis zur Ausformung der Schokolade. Jeder Besucher kann erriechen und erschmecken, wie die bittere Bohne sich langsam in zartschmelzende Schokolade verwandelt. Als Highlight kann man seine eigene Schokoladentafel kreieren und als Erinnerung an den Besuch im Chocoversum mit nach Hause nehmen.
Schokowerkstatt im Chocoversum

Schokowerkstatt im Chocoversum © Hachez Chocoversum GmbH

Anzeige
Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm sorgt zusätzlich für süßen Genuss: regelmäßig finden z.B. Pralinenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Wein-Schokolade-Degustationen, Salsa-Abende für Frauen sowie verschiedene Schoko-Touren durch Hamburg statt. Bei der Ladies Night kreieren die Teilnehmerinnen nicht nur ihre eigene Schokoladentafel, sie werden auch in die Geheimnisse der Schokoladenherstellung eingeweiht, testen Kakaobutterprodukte und können eigene Kakaobuttercremes mit persönlichen Wunscharomen verfeinern.

Der Choco-Laden im Chocoversum

Schmackhaftes, Nützliches und Lustiges rund um die Schokolade findet man im Choco-Laden, den man auch unabhängig vom Museum besuchen kann. Neben Pralinen, dänischer Gewürzschokolade, Schokoladenbier, Schokoladennudeln, Grillsauce mit Kakao und Kakao-Pesto kann man hier Ohrringe in Pralinenform, Monopoly aus Schokolade und Tee erstehen. Zusätzlich gibt es eine große Auswahl an Beauty-Produkten aus Kakaobutter sowie Zutaten, Werkzeuge und Bücher für die eigene Pralinenherstellung. Anschrift: Hachez Chocoversum GmbH Meßberg 1 20095 Hamburg www.chocoversum.de
2019-10-29T08:07:28+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden