Bergstraße und Odenwald das ganze Jahr genießen

Bergstraße und Odenwald sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Der gleichnamige Geo-Naturpark bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Zwischen Darmstadt im Norden und Mosbach im Süden, zwischen der Rheinebene im Westen und den Ausläufern des Mains im Osten, besitzt die Gegend viele Sehenswürdigkeiten – Kloster Lorsch, Schloss Erbach, der Galgen in Beerfelden oder die vier Burgen in Neckarsteinach, um nur einige zu nennen.
Neckarsteinach, Bergstraße und Odenwald

Neckarsteinach © Fotolyse – fotolia.com

Radfahren über Odenwald-Hügel

Die landschaftliche Einzigartigkeit lädt zum Wandern, etwa im Felsenmeer bei Lautertal, oder zum Radfahren zwischen Hirschhorn und Rothenberg mit dem „Stoppomat“ ein. Bergstraße und Odenwald sind bekannt für ihre herzhafte, deftige und wohlschmeckende Küche. Kartoffel-, Wild-, Kürbis-, Pilz- oder Lammwochen: Die Restaurants und urigen Gaststätten in kleinen Dörfern verwöhnen ihre Gäste das ganze Jahr über. Doch nicht alles dreht sich um einen vollen Magen: Die Schlossfestspiele in Zwingenberg am Neckar ziehen immer im August begeisterte Gäste aus ganz Süddeutschland an.
Felsenmeer im Lautertal, Bergstraße und Odenwald

Felsenmeer im Lautertal © David Hajnal – fotolia.com

Bergstraße und Odenwald: Wandern entlang des Neckars

Der Neckarsteig, ein Qualitätswanderweg, macht das Wandern entlang des Flusses zum Erlebnis. Er gewährt von der Höhe unvergessliche Ausblicke auf den Fluss und hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz: im Frühjahr mit knospenden Bäumen, im Sommer als kühle Alternative zu den heißen Städten, im Herbst mit einer umwerfenden Farbenpracht und im Winter inmitten verschneiter Hügel. Natürlich dürfen die Hinweise auf Restaurants und Hotels entlang der Strecke nicht fehlen. Langweilig wird es Ihnen in Berstraße und Odenwald nie: In der dunklen, kühleren Jahreszeit können Sie das Elfenbeinmuseum in Erbach besuchen oder in der Odenwald-Therme Bad König entspannen. Der Katzenbuckel, die höchste Erhebung, bietet Gelegenheit zum Skifahren. Wenn es im Sommer heiß wird, ist der Marbachstausee zwischen Beerfelden und Erbach eine optimale Gelegenheit, um seine Freizeit zu genießen. Im Herbst sind die vielen Weingüter am Rande der Rheinebene mit ihrem Neuen Wein immer eine Reise wert. Und im Frühjahr, wenn alles blüht, bietet eine Neckarschifffahrt rund um Eberbach prächtige Ausblicke.
2019-05-15T12:13:09+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden