Das artHOTEL Magdeburg in der Grünen Zitadelle

Das artHOTEL in der Grünen Zitadelle von Magdeburg ist das einzige Hotel in ganz Deutschland, das sich in einem von Friedensreich Hundertwasser geplanten Gebäude befindet.

Die Grüne Zitadelle von Magdeburg

Eingang artHOTEL Magdeburg

Die Grüne Zitadelle von Magdeburg ist das letzte Projekt des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser – noch bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2000 arbeitete er an den Plänen für sein Projekt in Magdeburg. Das Bauwerk in fröhlichem Pink, zeigt tanzende Fenster und goldene Turmkugeln, duftende Blumenwiesen und bauchig-bunte Säulen. Das Gebäude beherbergt eine große Anzahl von Bäumen, einige wurden auf dem Dach gepflanzt, andere wurzeln an den Außenwänden der Wohnungen. Eröffnet wurde das Gebäude schließlich im Jahr 2005 und beherbergt heute neben Mietwohnungen, attraktiven Geschäften, Restaurants und Cafés rund um die öffentlich begehbaren Innenhöfe auch ein kleines Hotel – das artHOTEL Magdeburg.

Das artHOTEL Magdeburg

Seit 2013 empfängt das artHOTEL in der Grünen Zitadelle in Magdeburg seine Besucher in dem außergewöhnlichen Ambiente eines Gebäudes von Friedensreich Hundertwasser. Hier paart sich Gemütlichkeit mit moderner Atmosphäre und geschmackvoller Design-Einrichtung. Das zeitlose Interieur zieht sich durch alle Bereich des Hauses – von der Lobby mit Patchwork-Möbeln auf grünem Rasen bis hin zu den persönlich von Hundertwasser geplanten Badezimmern mit bunten Fliesen – ganz im Stil des Künstlers.

Lobby im artHOTEL Magdeburg
Studio 1 im artHOTEL Magdeburg
Badezimmer im artHOTEL Magdeburg

Das Haus verfügt über 41 Zimmer, teils mit Balkon oder Terrasse, die durch mondäne Polsterbetten und ein ausgefeiltes Lichtkonzept bestechen. Zum kostenlosen Service des Hauses gehören das Fernsehangebot „Sky“ und die Nutzung des hoteleigenen WLAN-Netzes. Das Frühstück, eines der besten der Stadt, kann sowohl in der Lounge als auch auf dem Balkon oder der Terrasse eingenommen werden.

artHOTEL Magdeburg
Breiter Weg 9
39104 Magdeburg
2020-04-07T09:45:29+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden