Kanton Zürich: Zwischen Uetliberg und Zürichberg

Der Kanton Zürich erstreckt sich im Norden der Schweiz bis hin zur deutschen Grenze, im Süden grenzt er an die Kantone Schwyz und Zug. Sanfte Hügel, Wälder und Wiesen prägen das Landschaftsbild, in das sich die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons am nördlichen Ende des Zürichsees in das Tal zwischen Uetliberg und Zürichberg einbettet. Mit rund 400.000 Einwohnern ist Zürich eine pulsierende Metropole mit Schweizer Charme und europäischem Flair. Sport- und Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Museen, Galerien, Shoppingmöglichkeiten und nicht zuletzt die reizvolle Lage am Zürichsee locken ganzjährig Besucher aus aller Welt nach Zürich. Gut erreichbar mit dem Auto sorgen zudem der internationale Flughafen Zürich und der Züricher Hauptbahnhof für eine bequeme Anreise aus aller Herren Länder.

Charmante Altstadt und abwechslungsreiche Natur im Kanton Zürich

Entlang der Limmat und oberhalb des Kais erkundet man die wunderschöne Zürcher Altstadt am besten zu Fuß. Durch schmale Gassen schlendert man vorbei an farbenfrohen Gebäuden im Niederdorf, gelangt zu dem barocken, auf der Limmat erbauten Rathaus, passiert die geschichtsträchtige Predigerkirche und das freistehende Opernhaus und erreicht vom Hauptbahnhof in Richtung Süden gehend bald das Ufer des ausgedehnten Zürichsees. Bei einer entspannenden Bootsfahrt über den See genießt man den Blick in Richtung Alpen und das unverkennbare Schweizer Panorama.

Greifensee im Schweizer Kanton Zürich

Greifensee im Schweizer Kanton Zürich © paulgsell – fotolia.com

Wer danach hungrig ist, kann sich auf ein breitgefächertes gastronomisches Angebot freuen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer typischen Schweizer Spezialität? In mehr als 1000 Restaurants genießen Sie nicht nur das vielerorts beliebte Geschnetzelte Zürcher Art, Raclette oder Käsefondue, sondern eine vielfältige und ambitionierte internationale Küche für jeden Gaumen.

Für eine atemberaubende Aussicht sollten Sie die Bahn hinauf zum Uetliberg nehmen. Von dort eröffnet sich Ihnen ein Blick über ganz Zürich und den Zürichsee, der Sie garantiert zum Staunen bringen wird.

Wer sich noch weiter in die abwechslungsreiche Natur der Schweiz wagen will, der bekommt vor Ort Informationen zu Tagesausflügen in die Region. So können Sie zum Beispiel einen Tag auf dem Bergmassiv Rigi verbringen oder den größten Wasserfall Europas – den Rheinfall – bestaunen. Bei einen Ausflug nach Winterthur erkunden Sie die Affenschlucht, besteigen das Hörnli oder durchstreifen das Züricher Weinland und das Auengebiet. Möglichkeiten und Angebote sind zu jeder Jahreszeit zahlreich vorhanden.

2017-09-28T09:50:32+02:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden