Achtung: Dieser Weihnachtsmarkt wurde aufgrund der Corona-Lage in Bayern kurzfristig abgesagt!

Der Würzburger Weihnachtsmarkt gehört zu den stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten Deutschlands und findet dieses Jahr vom 26. November bis 23. Dezember 2021 statt.

Würzburger Weihnachtsmarkt: Tradition und Atmosphäre

Blick auf den Würzburger Weihnachtsmarkt

Blick auf den Würzburger Weihnachtsmarkt © Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle

Tradition, Atmosphäre und natürlich das vielfältige Angebot der festlich geschmückten Stände zeichnen den Würzburger Weihnachtsmarkt besonders aus. Bereits um 1800 gab es in Würzburg einen Weihnachtsmarkt, und diese Tradition führt die Stadt weiterhin fort. Heute gehört der Weihnachtsmarkt in Würzburg vor historischer Kulisse mit der gotischen Marienkapelle und dem Falkenhaus zu den stimmungsvollsten in Deutschland. Zauberhaft ist auch der Bummel über die Alte Mainbrücke mit malerischem Blick auf Festung Marienberg und Wallfahrtskirche Käppele.

Mit rund 100 Ständen fügt sich das breitgefächerte Angebot der Händler in die historische Kulisse von Falkenhaus und gotischer Marienkapelle ein: Gewürze, Christbaumkugeln und Schnitzereien, Kerzen, Keramik, Schmuck, Spielwaren, Kinderkarussells und vielem, was zur Weihnachtszeit gehört. Selbstverständlich fehlt der Glühwein genauso wenig wie die gebrannten Mandeln und andere Spezialitäten, die Leib und Seele erwärmen.

Handwerkskunst auf dem Künstler-Weihnachtsmarkt

An den Wochenenden zeigen Künstler:innen  ihr handwerkliches Können beim Künstler-Weihnachtsmarkt. Im historischen, weihnachtlich geschmückten Innenhof des kleinen Rathauses, Eingang Domstraße, kann man die Werke bewundern und erstehen. Angeboten werden Weihnachtsengel, Strickwaren aus Biowolle, Mineralien, Edelsteine, Adventsgestecke und Kränze, Drahtkunst, Schmuck mit Knüpfwerk, Landschaftsmalerei, Aquarelle, Patchwork, handgefilzte Artikel, Kosmetiktaschen, Schlüsselanhänger, Holzkunst, Holzspielzeug, Wollhüte, Stickereien, Unikatschmuck in Gold und Silber, Dekoartikel, Naturartikel, Dinkelkissen, Duftkerzen, Puppenkleider, Puppen, Steinkunst, Buchbindearbeiten, Tiffanyaccessoires, Perlenschmuck, Drechsel- und Laubsägearbeiten, Weidenkörbe, Keramikartikel, Zierbrunnen sowie Ikebanagefäße.

Öffnungszeiten:

Der Würzburger Weihnachtsmarkt hat geöffnet vom 26.11. bis 23.12.2021

Mo – Sa 10:00 – 20:30 Uhr
So 11:00 – 20:30 Uhr
Künstler-Weihnachtsmarkt
An den vier Adventssamstagen
27.11. / 04.12. / 11.12. / 18.12.2021 jeweils von 10:00 – 19:30 Uhr
An den vier Adventssonntagen
28.11. / 05.12. / 12.12. / 19.12.2021 jeweils von 11:00 – 19:30 Uhr
Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt
Falkenhaus, Marktplatz 9
97070 Würzburg
0931 – 37 23 98

Weitere Informationen finden Sie hier

Bildquellen

  • Blick auf den Würzburger Weihnachtsmarkt: © Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle
  • Würzburger Weihnachtsmarkt vor der Marienkapelle: © FrankenTourismus / FWL / Würzburg / Hub