10 tolle Ausflugsziele für Naturfreunde in Schleswig-Holstein

Von den Küsten von Nord- und Ostsee bis zur Holsteinischen Schweiz hat Schleswig-Holstein einiges zu bieten – vor allem auch für Naturfreunde, die sich vom Wattenmeer faszinieren lassen, die Wasserwelt der nördlichen Meere erkunden oder die heimische Tierwelt entdecken können. Wir haben zehn tolle Ausflugsziele für Naturfreunde in Schleswig-Holstein zusammengestellt, die das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lassen!

Fledermaus - Ausflugsziele für Naturfreunde

Noctalis – Die Welt der Fledermäuse: Einzigartig in ganz Europa zeigt Noctalis – Die Welt der Fledermäuse in Bad Segeberg auf 560 Quadrat­metern über vier Etagen in spannenden Inszenierungen die Vielfalt, Schönheit und Eigenart dieser wenig bekannten Tiere. Zusammen mit der nahen Kalkberghöhle, dem größten deutschen Winterschlaf­quartier für rund 22.000 Fledermäuse, die im Sommer besichtigt werden kann, kommen hier nicht nur Fledermausfreunde auf ihre Kosten. www.noctalis.de

ErlebnisWald Trappenkamp: Ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der ErlebnisWald in Trappenkamp: Auf rund 300 ha Waldwiesen und Walderlebnispfaden gibt es begehbare Wildgehege und Aussichtsplattformen, um Wildschweine, Hirsche, Greifvögel und Ziegen hautnah erleben zu können. Besonders eindrucksvoll sind die Schaufütterungen im Wildschweingatter oder die Flugvorführungen in der Arena der Adler. Der ErlebnisWald gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Schleswig-Holstein! www.erlebniswald-trappenkamp.de

Schmetterling - Ausflugsziele für Naturfreunde

Schmetterlingspark Fehmarn: In der tropischen Freiflughalle des Schmetterlingsparks Fehmarn kann man jeden Tag rund 1.000 Schmetterlinge aus rund 50 verschiedenen Arten bewundern, die inmitten einer tropischen Pflanzenwelt dahinschweben. Zusätzlich zu den Schmetterlingen leben im Schmetterlingspark auch ein Leguan, Koi-Karpfen, Sumpfschildkröten und zutrauliche Zebrafinken. Kleine Hinweistafeln geben Information zu Pflanzen und Tieren. www.schmetterlingspark-fehmarn.de

Wildpark Eekholt: Eingebettet in die reizvolle Landschaft der Osterau liegt die Naturerlebnisstätte Wildpark Eekholt in Heidmühlen, der zu einem der schönsten Wildparks des Landes gehört. Auf einer Fläche von 67 ha kann man hier über 700 Tiere aus 100 Arten beobachten – darunter Greifvögel, Wildschweine, Wildkatzen und Wölfe. Der privat geführte Park hat es sich zu Aufgabe gemacht, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Schönheit und Vielfalt der Natur nahezubringen. www.wildpark-eekholt.de

Multimar Wattforum - Ausflugsziele für Naturfreunde

Multimar Wattforum: Das größte Besucherzentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer in Tönning lockt mit einer über 3.000 Quadratmeter großen, interaktiven Ausstellung und bietet Informationen zu den Themen Wale, Watt und Weltnaturerbe. 37 Aquarien geben Einblick in die vielfältigen und faszinierenden Lebensräume von Seepferdchen, Stör, Hummer, Qualle und Co., und im Walhaus kann man einem lebensgroßen Pottwal-Modell ins Auge blicken. multimar-wattforum.de

Zoo Arche Noah: Tiere aus aller Welt kann man im Zoo Arche Noah in Grömitz treffen. 300 Tiere in zum Teil begehbaren Anlagen kann man hier bestaunen – darunter Lamas, Nasenbären und Emus sowie Luchse, schwarze Leoparden und Seehunde. Heimische Haustiere und Kängurus sowie Schimpansen leben in weiteren Bereich des Parks. Für die Kleinen gibt es einen Streichelzoo mit Zwergziegen, Maskenschweinen und Eseln, zwei Spielplätze und Ponys zum Reiten. www.zoo-arche-noah.de

Waldohreule - Ausflugsziele für Naturfreunde

Vogelpark Niendorf: Auf rund 70.000 Quadratmetern kann man im Vogelpark Niendorf die schönsten, größten und ausgefallensten Vögel der Welt aus der Nähe betrachten – und das im natürlichsten Vogelpark Deutschlands. Hier leben in großen Freigehegen und Volieren Gänse, Enten, Fasane, Tukane, Adler, Pelikane, Papageien, Kraniche, Reiher, Geier und Flamingos. Besonders sehenswert ist die Eulensammlung, die weltweit eine der größten ist. www.vogelpark-niendorf.de

Westküstenpark: Der Westküstenpark in St. Peter-Ording ist das perfekte Ausflugsziel für tierliebe Familien: verschiedene Vögel trifft man hier ebenso wie Esel, Ponys, Schafe und Alpakas. Besondere Attraktion ist das große Robbarium, die größte mit reinem Nordseewasser gefüllte Seehundanlage Deutschlands. Hier kann man die Seehunde aus nächster Nähe beobachten und bei öffentlichen Fütterungen zuschauen. tierpark-westkuestenpark.de

Clownfisch - Ausflugsziele für Naturfreunde

SEA LIFE Timmendorfer Strand: Einzigartig in Norddeutschland zeigt das SEA LIFE Timmendorfer Strand auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern in über 38 naturgetreu und abwechs­lungsreich gestalteten Aquarien und Becken den Reichtum und die Schönheit der heimischen und tropischen Wasserwelt. Ein Rundgang führt vom asiatischen Dschungel über den heimischen Ostseehafen, die Nordsee und den Atlantik bis in die Tiefen der tropischen Ozeane. www.visitsealife.com

Sylt-Aquarium: Mehr als 1.000 Fische und andere Meeresbewohner aus der heimischen Nordsee und exotischen Tropengewässern kann man im Sylt-Aquarium in Westerland in insgesamt 25 Schaubecken bewundern. Besonders eindrucksvoll ist der 20 Meter lange Panoramatunnel aus Glas, der Seewölfe, Katzenhaie und anderen Unterwassertiere zum Greifen nah erscheinen lässt. Täglich kann man hier bei der Fütterung der unterschiedlichen Meeresbewohner zuschauen. www.syltaquarium.de

2019-06-09T08:11:52+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden