Mosel für Einsteiger – Bömers Mosellandhotel

Mosel für Einsteiger im Bömers Mosellandhotel   Der Moselsteig ist seit seiner kürzlichen Eröffnung bereits ein Renner unter den Langstrecken in Deutschland und ein Muss für jeden Wanderer. Kein Wunder, [...]

Ein Ausflug in die Uckermark

Ein Ausflug in die Uckermark entführt in eine der schönsten Naturlandschaften, die uns die letzte Eiszeit hinterlassen hat. Sanfte Hügel, ausgedehnte Wälder, Moore, Wiesen, Flussauen und Hunderte von Seen laden [...]

Das Dahme-Seenland und der Spreewald

Vielfältige Landschaften mit weitläufigen Waldgebieten, zahlreichen Seen, den Flussläufen von Dahme und Spree, Feuchtwiesen, Auen, Mooren und unzähligen weit verzweigten Wasserläufen sowie die bekannten Städte der Region wie Königs Wusterhausen, [...]

Die Oberlausitz: Zu Besuch im Land des Wolfs

Die Oberlausitz befindet sich ganz im Osten von Sachsen an der polnischen Grenze und ist nicht nur die Heimat von Krabat und das Land des nach Deutschland zurückgekehrten Wolfs, sondern [...]

Wandern auf dem Malerweg in der Sächsischen Schweiz

Schon zu Zeiten der Romantiker folgten berühmte Maler dem Malerweg in die faszinierende Natur der Sächsischen Schweiz. Heute hat der Wanderweg in Sachsen mit seinen einmaligen Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten keinerlei Reiz verloren und gehört zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands.  Wandern…

Das Sächsische Burgenland: Schlösser, Seen und Heide rund um Leipzig

Rund um Sachsens größte Stadt erstreckt sich eine Region mit besonderem Reiz: das Sächsische Burgenland mit seinen Elbauen, Heidelandschaften, schroffen Felsmassiven, Flüssen, Wäldern und Seen, die zum Entdecken und Erleben einladen – ein Märchenland aus unberührter Natur, mittelalterlichen Bauwerken und…

Das Münsterland: Land der 100 Schlösser

Im Osten von Nordrhein-Westfalen an der niederländischen Grenze liegt das Münsterland, eine Region mit vielen Naturschutzgebieten, Naturparks und Gärten, schönen Städten wie Münster, Coesfeld und Steinfurt sowie über 100 Burgen, Schlössern und Herrensitzen, die einen Besuch im Münsterland zu einem…

Die Uckermark

Die Uckermark liegt im Nordosten Deutschlands, genauer gesagt in den Bundesländern Brandenburg und, der wesentlich kleinere Teil, in Mecklenburg-Vorpommern. Geprägt ist der dünnbesiedelte Landstrich in erster Linie durch Nationalparks und [...]

Das Donautal: Grand-Canyon-Feeling zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee

Das malerisch-romantische Panorama des Donautals befindet sich im südlichen Abschnitt von Baden-Württemberg, um genauer zu sein zwischen der Schwäbischen Alb und dem Bodensee. Das Donautal umfasst die Ortschaften Beuron, Langenbrunn, Hausen im Tal, Neidingen, Thiergarten, Gutenstein und Dietfurt. Der obere…

Der Westerwald: Über Wälder, Höhlen und Schächte

Gelegen im Länderdreieck Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen wird das Mittelgebirge Westerwald nicht nur von ausgedehnten Wäldern, malerischen Schluchten und eindrucksvollen Felsformationen geprägt, sondern auch von einer langen Tradition im Bergbau, [...]

Die Oberpfalz: Natur pur in Ostbayern

Dichte Wälder, sanfte Hügel, kleine Flüsse, malerische Dörfer, tiefe Höhlen, beeindruckende Felslandschaften: die Oberpfalz ist ein Naturparadies für Wanderer und Radfahrer im Osten Bayerns an der tschechischen Grenze. Hier wechseln sich urwüchsige Landschaften mit beeindruckenden Bauwerken und Welterbestädten ab: eine…

Wanderwege der Lüneburger Heide entdecken

In der bekannten Urlaubsregion der Lüneburger Heide mit ihren violetten Blütenmeeren und der weitläufigen Landschaft finden sich faszinierende Wanderwege, die Erholung vom stressigen Alltag ermöglichen. Besonders der Naturpark der Lüneburger [...]

Radfahren auf dem Ilmtal-Radweg in Thüringen

Die abwechslungsreiche Landschaft und die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten sprechen für den Ilmtal-Radweg in Thüringen, der sich gleichzeitig durch seine gute Beschaffenheit und Wegweisung auszeichnet. Der Wander- und Radweg führt vorbei [...]

Die Rhön: Zwischen Vulkanen, Basalt und Schafherden

Mitten in Deutschland liegt das Mittelgebirge der Rhön im Länderdreieck Hessen-Thüringen-Bayern: herrliche Naturlandschaften mit freistehenden Hügeln, tiefen Wäldern, Basaltsäulen, Vulkanschloten, Seen und Mooren laden zum Wandern und Entspannen ein, prähistorische [...]

Die Sächsische Schweiz: Naturparadies südlich von Dresden

Die Sächsische Schweiz bildet den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges und gehört zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen in Sachsen: herrliche Naturlandschaften mit Bergen, Flusstälern, beeindruckenden Felsformationen, Wasserfällen und Stauseen locken Aktivurlauber in das waldreiche Mittelgebirge, zahlreiche Burgen und Festungen sind…

Kassel Land, Waldecker Land und Edersee: Über Wilhelmshöhe und Waldeck

Die Region rund um Kassel ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordhessens – und mit den Grünen Lungen wie Bergparks, Flussauen, einem Nationalpark und waldreichen Mittelgebirgen, schönen Ausflugszielen und malerischen Städten bildet die Region Kassel mit dem Waldecker Land und…

Die Mecklenburgische Seenplatte: Naturparadies mit Eiszeitflair

Die Mecklenburgische Seenplatte gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Mecklenburg-Vorpommern und bietet Wanderern und Radfahrern abwechslungsreiche Landschaften mit Wäldern, Seen, Mooren und Flüssen, malerische Städte wie Waren und Neustrelitz sowie [...]

Ein Radweg durch Fels und Wiese: Der Altmühltalradweg

Der bekannte Altmühltalradweg, der fast durchgehend leicht bergab führt, beginnt in der mittelalterlichen Stadt Rothenburg ob der Tauber und führt dann über den Naturpark Altmühltal bis nach Kelheim. Natur am [...]

Marburg-Biedenkopf: Wälder und Fachwerkhäuser in Mittelhessen

Mitten in Hessen liegt der Landkreis Marburg-Biedenkopf, der nicht nur aufgrund der beiden namensgebenden Städte ein attraktives Urlaubsziel darstellt: die Region ist geprägt von waldreichen Mittelgebirgen, historischen Fachwerkstädtchen, zahlreichen Burgruinen und einer abwechslungsreichen Naturlandschaft mit Flussläufen, Wiesen, Stauseen und Mooren,…

Radwege in Oberschwaben

Weite Landschaften, viel unberührte Natur und schöne Sehenswürdigkeiten machen Oberschwaben zu einem hervorragenden Urlaubsziel für Erholungssuchende. Vor allem Radfahrer finden in der Region viele abwechslungsreiche Radwege in einem gut ausgebauten [...]

Der Niederrhein: Grenzregion mit vielen Gesichtern

Im Westen Nordrhein-Westfalens an der niederländischen Grenze gelegen erstreckt sich die Region des Niederrheins mit weiten Ebenen, Flusslandschaften, Naturparks, Bergwerken und Großstädten, die nicht nur zur Karnevalszeit zahlreiche Besucher anlockt. Die grenzübergreifende Region Niederrhein ist ein Paradies für Radfahrer und…

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden