Vielfalt in vier Staaten – die Region Rheintal/Bodensee

Das Rheintal beeindruckt mit dem Charme idyllischer Landschaften, einer artenreichen Flora und Fauna, imponierenden Sehenswürdigkeiten und einer faszinierenden kulturellen Vielfalt. Die abwechslungsreiche Region erstreckt sich über gleich vier Staaten. Sie reicht von den malerischen Appenzeller Voralpen in der Schweiz über Liechtenstein, Österreich und Deutschland bis hin zum imposanten Bregenzerwaldgebirge. Das wohl bekannteste Urlaubsziel in diesem Gebiet ist der Bodensee, der mit seinem glasklaren Wasser zum Baden, Segeln oder Flanieren an der gepflegten Uferpromenade einlädt.

Malerische Landschaften und kulturelle Attraktionen

Genießen Sie das Rheintal bei einer Fahrt mit dem urigen Rheinbähnle. Die historische Lorenbahn lässt aus ihrem Heizkessel noch echte Dampfwolken aufsteigen. Vom Rheindamm aus erleben Sie den herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Silhouette der Alpenlandschaft. Bei Lustenau liegt das Naturschutzgebiet Gsieg, ein zauberhafter Ort für Erholung und Entspannung, das mit einer prächtigen Artenvielfalt aufwartet. Das Areal beherbergt wunderschöne Schmetterlinge, Libellen- und Orchideenarten. Die Blumeninsel Mainau im Bodensee bietet Ihnen während des gesamten Jahres die Fülle und Schönheit einer üppigen Vegetation. Außer der fantastischen Blütenpracht können Sie dort auch das Flair der Tropen unter Palmen und Zitrusbäumen genießen oder sich von der barocken Pracht der Schlossanlage verzaubern lassen. Im Schweizer Teil finden Sie eine der größten Attraktionen der Region – den Rheinfall von Schaffhausen, den mächtigsten Wasserfall Europas. Lassen Sie sich von den magischen Eindrücken verzaubern, wenn der Felsen in den Abendstunden effektvoll beleuchtet wird. Weltberühmt sind die Festspiele der facettenreichen Stadt Bregenz, die in den Sommermonaten nahezu 100 abwechslungsreiche Veranstaltungen bietet. Im Kunsthaus des Ortes faszinieren bemerkenswerte Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Wenn Sie Impressionen aus der Vergangenheit schätzen, dann besichtigen Sie in Hohenems den eindrucksvollen Renaissancepalast und die Burgruine Alt-Ems, die hoch über der Stadt thront.
Italienische Wassertreppe auf der Blumeninsel Mainau im Bodensee- Rheintal/Bodensee

Italienische Wassertreppe auf der Blumeninsel Mainau, Bodensee © pure-life-pictures – Fotolia.com

Spannende Sport- und Freizeitangebote im Rheintal

An heißen Sommertagen finden Sie am Bodensee-Ufer und am Alten Rhein viele malerische Naturplätze zum Baden. Zahlreiche angelegte Wanderwege gibt es hier, direkt am Seeufer oder in Höhenlage mit überwältigenden Ausblicken auf den glitzernden See. Wenn Sie sich sportlich betätigen möchten, finden Sie viele Möglichkeiten zum Radfahren, Mountainbiken und für Wassersport. Sie können außerdem Ihre Geschicklichkeit auf den gepflegten Golf- und Minigolfplätzen trainieren.
2017-12-12T10:53:06+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden