Oberlausitz / Niederschlesien2020-02-04T13:31:37+01:00

Oberlausitz | Niederschlesien

Die Oberlausitz: Zu Besuch im Land des Wolfs

Die Oberlausitz befindet sich ganz im Osten von Sachsen an der polnischen Grenze und hat mit Teich-, Heide- und Seenlandschaften sowie sehenswerten Städten wie Görlitz, Bautzen und Bad Muskau eine Menge für den Besucher zu bieten.

Der Oberlausitzer Bergweg

Der zertifizierte Fernwanderweg Oberlausitzer Bergweg führt über rund 105 km in die einzigartige Kulturlandschaft des Oberlausitzer Berglandes sowie des Zittauer Gebirges und erschließt dabei die höchsten und bekanntesten Berge der Oberlausitz.

Der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau

Der Fürst-Pückler-Park ist ein Landschaftspark in der Oberlausitz, der mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar der größte Landschaftspark im englischen Stil in Zentraleuropa ist.

Görlitz – fotogene Filmstadt

Görlitz ist die größte Stadt in der Oberlausitz im Bundesland Sachsen und bietet seinen Besuchern an die 4.000 denkmalgeschützte Bauwerke – lassen Sie sich bei einem Besuch in eine längst vergangene Zeit zurückversetzen!

error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden