Gourmetbesuch mit Nervenkitzel: Tipps für köstliche Spielfreude

Ein Casinobesuch ist etwas ganz Besonderes. Sich besonders schick anzuziehen und die Geldbörse für das anstehende Spielvergnügen zu füllen sorgt bereits für den ersten spielerischen Reiz. „Was würde ich tun, wenn ich 10.000 Euro gewinne?“ Diese und ähnliche Fragen stellt sich wohl jeder, der zum ersten Mal an den Spieltisch geht. Zwar wird in Casinos statistisch gesehen mehr Geld verloren als gewonnen, dennoch kann im Einzelfall Fortuna lächeln und die private Kasse kräftig auffüllen. Kurzum: Jeder hat die Chance auf einen Gewinn. Wie sich ein Casinobesuch mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden Rahmenprogramm rundum positiv gestalten lässt, ist jetzt Thema.

Im Bistro Gedeckter Tisch mit Wein und Kerzenlicht

Echtgeld-Test vorweg schieben

Für denjenigen, der noch nie in einem echten Casino war, kann die Situation vor Ort etwas überfordernd sein. Wer vorab üben und sich mit den Regeln der gängigen Spiele vertraut machen möchte, kann dies in einem Echtgeld Online Casino tun. Dabei kann man sein Lieblingspiel herausfinden und sich mit den Spielstrategien beschäftigen und somit zumindest das Verlustrisiko durch Anfängerfehler eindämmen und die Gewinnchancen steigern.

Anzeige

Mit etwas Erfahrung kann man routinierter auftreten und bewahrt in aufregenden Situationen einen kühlen Kopf. Dennoch ist es ratsam, sich ein finanzielles Limit zu setzen, um entspannt und gutgelaunt zu bleiben, sollte Fortuna mal nicht lächeln und wer weiß, vielleicht lächelt ja Amor?

Casino-Besuch gemeinsam mit Freunden planen

Damit der Besuch im Casino zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, ist ein Wochenendtrip mit Freunden der richtige Rahmen. Wie wäre es, sich eines der schönsten Casinos Europas auszusuchen und eine Städtereise zu unternehmen? Ein Besuch in einem wunderschönen Restaurant verleiht dem aufregenden Abend im Casino eine weitere stilvolle Note. Die folgenden drei Casinos gehören zu den sehenswertesten Spielbanken Europas und bieten sehr gute Restaurants.

Blick auf die Dächer von Wien bei Sonnenuntergang

Casino Wien: Ist es das schönste im Euroland?

Es wird oft als das schönste Casino Europas bezeichnet, das Casino in Wien. Die Spielbank liegt im Herzen Wiens und ist in einem alten Schlossgebäude, dem Palais Esterházy, untergebracht. Die Staatsoper und der Wiener Stephansdom sind nur einen Steinwurf weit entfernt. Das Casino ist sehr großzügig und erstreckt sich über zwei Etagen. Die Ausstattung ist prunkvoll und das Spieleangebot international.

Im Haus ist das exklusive Restaurant Cuisino zu finden. Es ist ein Augenschmaus und hält auch auf dem Teller, was es optisch verspricht. Das Restaurant hat schon mehrfach Auszeichnungen namhafter Gourmetguides erhalten. Das Restaurant besteht aus einem roten und einem grauen Salon, die beide ausgesprochen luxuriös eingerichtet sind. Genießen und gemütlich beisammen sitzen stehen hier an oberster Stelle. Die Küche bietet österreichische Spezialitäten an, die raffiniert verfeinert und innovativ interpretiert werden. Der Küchenchef Lukas Olbrich setzt auf regionale Produkte und serviert nur Köstlichkeiten von höchster Qualität.

Casino Monte Carlo am Abend

Monte Carlo: Treffpunkt der Schönen und Reichen

Die Spielbank Monte Carlo ist selbst Personen bekannt, die noch nie etwas mit dem Glücksspiel zu tun hatten. Der prächtige Bau an der Côte d’Azur war nämlich schon Kulisse zahlreicher europäischer und internationaler Filme. Der Gründer Francois Blanc sagt über das Casino, dass es etwas ganz Besonderes ist: „Nichts lässt sich hier so machen wie anderswo“.

Das weltberühmte Casino mit der James-Bond-Atmosphäre und der attraktiven Architektur der Belle Epoque bietet neben den optischen Reizen auch ein breites Spielangebot. Im Casino lädt Le Salon Rose zum Essen ein. Der Blick geht hinaus aufs Mittelmeer, während sich mittags oder abends ungezwungen dinieren lässt. Im Restaurant finden sich kleine und größere Nischen, die für eine private Atmosphäre trotz des gediegenen Interieurs sorgen. Alternativ bietet sich das Restaurant Train Bleu an, um köstliche mediterrane Speisen zu probieren. Das Flair unterscheidet sich stark von dem des Les Salon Rose. Dunkle Einrichtung, gepolsterte Alkoven und elegante Wandgestaltung erzeugen einen Eindruck wie in einem luxuriösen italienischen Eisenbahnwaggon: sehr besonders. Das Restaurant ist ein idealer Ausgangspunkt für eine aufregende Spielnacht in Monte Carlo.

Kurhaus und Casino - Baden-Baden

Baden-Baden: verborgener Diamant in Baden-Württemberg

Die dritte Empfehlung für einen aufregenden Aufenthalt ist das Casino Baden-Baden im schönen Baden-Württemberg. Es bezeichnet sich zurecht als Deutschlands traditionsreichstes Casino. In diesem Spielcasino kommt der Erlebniswert nicht zu kurz, denn die Casinobetreiber haben es von Anfang an verstanden, Glücksspiel mit erlesener Gastronomie zu kombinieren und dazu Tanz und Unterhaltung in einer üppig-opulenten Atmosphäre anzubieten. Alles im allem ist ein Besuch in der Spielbank Baden-Baden ein wahrhaft überraschendes Erlebnis. Das Kurhaus ist mit prunkvollen Kronleuchtern ausgestattet, die Wände sind reich bemalt und verziert. Die Säle folgen dem Vorbild französischer Königsschlösser, was in Deutschland einzigartig ist. Nobel und elegant geht es in Baden-Baden zu. Dasselbe gilt auch für das Restaurant THE GRILL. Auf der Karte stehen Sushi und Beefspezialitäten. Die angebotenen Speisen sind erlesen, die Einrichtung absolut ungewöhnlich. Mitten in Baden-Baden fühlen sich Besucher wie in einer Weltstadt! Die Verbindung von Tradition und Innovation ist hier locker-leicht gelungen.

Bildquellen

  • bistro-2594762_1920: © meineresterampe - pixabay.com
  • poker-las-vegas-min: © LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com
  • roulette-1253626_1920: © timbigger - stock.adobe.com
  • wien: © mRGB - stock.adobe.com
  • Cocktail vodka Martini vermouth James bond: © milanchikov - stock.adobe.com
2020-06-18T09:01:19+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden