Floatel Hafenkran Hamburg – Kranführer für eine Nacht

Übernachten in einem Kran – das ist jetzt in Hamburg möglich, und zwar im Hafenkran Hamburg. Der aufwendig umgebaute ausrangierte Schwimmkran liegt im Herzen der HafenCity, direkt gegenüber der Elbphilharmonie, und ist das perfekte Refugium für eine romantische Nacht zu zweit.

Floatel Hafenkran Hamburg, Aussicht auf Elbphilharmonie
Floatel Hafenkran Hamburg, Dusche

Der Hafenkran Hamburg ist kein Luxushotel, es gibt keine Lobby und keinen Liftboy, und trotzdem hat man hier alles, was man für eine außergewöhnliche Übernachtung braucht. Der Stil ist schlicht, maritim und manchmal recht besonders, die Ausstattung ist funktionell, durchdacht und fast jedes Stück ist ein Unikat. Der Kran bietet Schlafen in Shuj-Seide, eine Erlebnisdusche mit Kamin, HiFi, DVD mit Kult-Film-Selektion, eine Espresso-/Tee-Bar, Handtücher, Bademäntel sowie eine Mini-Bar mit Weinselektion. Über eine schmale Treppe erreicht man das Schlafzimmer im zweiten Stock: hier hat einst der Kranführer die Hände am Schalthebel gehabt, darum auch die grandiose Rundumsicht auf Museumsschiffe und Elbphilharmonie. Das Frühstück wird auf dem unteren Deck zubereitet und persönlich serviert – einnehmen kann man es beispielsweise auf der Terrasse mit Blick auf die Elbphilharmonie.

Floatel Hafenkran Hamburg, Bett

Der Hafenkran Hamburg auf einen Blick

Unterkunft

  • 2 Personen
  • Check-in ab 15 Uhr
  • Check-out bis 12 Uhr
  • 19 qm + 12 qm und Terrasse
  • Freier Blick auf die Elbphilharmonie

Preise

  • ab 390€ Wochentag
  • 450€ Wochenende/Feiertag
  • Großer Frühstückskorb inklusive
  • Espresso, Tee inklusive

Floatel Hafenkran Hamburg
Am Sandtorkai 60
20457 Hamburg
info@floatel.de
www.hafenkranhamburg.de

2018-08-06T11:22:40+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden