Das Stue in Berlin

Das Stue (dänisch für „Wohnzimmer“) in Berlin war einst die königlich dänische Botschaft und dient heutzutage als Refugium der gehobeneren Klasse. Mitten in der City, neben dem Tiergarten und dem Berliner Zoo, findet man dieses luxuriöse Hotel mit 80 Zimmern und Suiten. Hier begegnet dem Gast eine minimalistische und doch elegante Einrichtung aus hochwertigen Materialien der spanischen Designerin Patricia Urquiola. Ergänzt wird das Ganze durch edle und ausgefallene Kunstgegenstände, die im ganzen Haus zu finden sind. So ist zum Beispiel der übergroße Krokodilskopf im Entrée des Hauses durchaus sehenswert, denn das Boutique-Hotel ist inhabergeführt und aus diesem Grunde mit Liebe zum Detail und Luxus ausgestattet worden. Das hauseigene Restaurant „Cinco“ bietet von Casual bis hin zum Fine Dining seinen Gästen eine avantgardistische, mediterrane Küche und einen preisgekrönten Küchenchef. Der Katalane Paco Pérez gewann mit seinen essbaren Schöpfungen bereits mehrere Preise. Entspannungsbedürftige Gäste können ihre Seele am Pool des Hotels baumeln oder sich im Spa mit pflanzlichen Anti-Aging-Behandlungen verwöhnen lassen. Weitere Infos erhalten Sie hier
Restaurant Cinco @ das Stue

Restaurant Cinco © das Stue

2018-01-23T11:47:41+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden