Gastronomie im Schweinemuseum, Stuttgart

Im besonderen Ambiente des ehemaligen Schlachthof-Verwaltungsgebäudes im Jugendstil befindet sich die Gastronomie im Schweinemuseum Stuttgart, die ihre Gäste mit Köstlichkeiten der deutschen und regionalen Küche verwöhnt. Das Küchenteam legt besonderen Wert auf regionale Zutaten. In den Sommermonaten lockt der herrliche Biergarten mit Blick auf die Exponate und Skulpturen des Schweinemuseums. Nachmittags gibt es eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen.

Gastronomie im Schweinemuseum Stuttgart, Schlachthofstraße 2, 70188 Stuttgart; Tel.: 0711/66419500, Fax: 66419550; 200 Sitzplätze; Hauptgerichte 9,90 € – 21,90 €; Kreditkarten: AMEX, MASTERCARD, VISA, EC-Karte/Girocard; Terrasse, Parkplätze, Biergarten; Öffnungszeiten: Mo-So 11:30 bis 23.00 Uhr, www.schlachthof-stuttgart.de

Das größte Schweinemuseum der Welt residiert im alten Verwaltungsgebäude des Stuttgarter Schlachthofs und zeigt auf rund 1.000 qm und drei Stockwerken über 50.000 Exponate aus aller Welt. Die Sammlung von Erika Wilhelmer beherbergt Ausstellungsstücke zu Themen wie „Wildschweinjagd“, die Entwicklung der unterschiedlichen Schweinerassen oder auch die Bedeutung als „Das göttliche Schwein“. Verteilt auf 25 Themenräume warten hier in jeder Ecke Glücksschweine, Sparschweine und Kuschelschweine zum Anschauen und Anfassen.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 11.00 bis 19:30 Uhr, www.schweinemuseum.de, weitere Infos hier

2019-05-18T07:32:21+00:00
error: Bilder sind urheberrechtlich geschützt und können nicht heruntergeladen werden